R├╝ckschlag an der Uni :(

Ich weiss nicht, ob es zu dem Spruch “Wenn du glaubst es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her” einen Gegenspruch gibt, aber der w├╝rde die heutige Begebenheit im Pr├╝fungsamt wohl am Besten beschreiben. Nachdem das mit┬á der Diplompr├╝fung gestern so gut klappte, wollte ich diese┬á anmelden, einige Leistungsnachweise einreichen und auch meine Teilnahme an drei Klausuren in Wirtschaft verk├╝nden. Alles eigentlich kein Problem, bis es dann hie├č, dass dies bei den Wirtschaftspr├╝fungen nicht ginge. Diese h├Ątten bis zum 9. November angemeldet werden m├╝ssen. Dazu ist zu wissen, dass in unserem Studium bei allen Pr├╝fungen eigentlich zwei Wochen vollkommen ausreichend sind. Auch bei Wirtschaft war dies letztes Semester noch so und nun pl├Âtzlich fast vier Monate vor Klausurtermin? Dies sei eine Vorgabe des Bereiches Wirtschaftswissenschaften, es sei zwar alles chaotisch und die Informationen seien auch sehr schlecht geflossen, aber man k├Ânne f├╝r uns jetzt auch nichts mehr tun. Damit stehen nun drei Klausuren und im Kern auch der Abschluss des VWL Nebenfaches im n├Ąchsten Semetser mehr auf der Kippe. Wir haben zwar mit einem Wirtschaftsprofessor noch gesprochen und wom├Âglich l├Ąsst sich die ein oder andere ├╝ber einen halboffiziellen Weg noch hinbekommen ((sind f├╝r uns im Kern ja keine Fachpr├╝fungen, sondern 5 Klausuren ergeben am Ende eine Diplomnote)), aber die B├╝rokratie und diese Intransparenz sind schon sehr demotivierend… ­čÖü

Ein Kommentar

Lasse einen Kommentar da

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>