Spieleklassiker: Der Clou (1994) [Updated 06.08.2013]

Vor etwas knapp 14 Jahren veröffentlichte die schon nicht mehr existierende Spieleschmiede neo aus Österreich das Spiel “Der Clou!”. Es handelte sich dabei um eine formschöne Einbruchssimulation, bei der man angefangen vom kleinen Kiosk bis zum Britischen Museum und dem Tower of London in so einige Gebäude einbricht, um die Besitzer um einige “überflüssige” Besitztümer zu erleichtern. Das interessante dabei ist, dass es dabei vor allem auf eine gute Planung ankommt, bei der es um Geschwindigkeit, das richtige Timing aber auch die Lautstärke angeht.

Gerade diese präzise Planung hat mich in den letzten Tagen gelockt. Und so machte ich mich auf die Suche nach dem Spiel, welches inzwischen als Freeware frei im Netz zu erhalten ist. Von daher war die alte Version auch schnell gefunden und heruntergeladen, aber an der Umsetzung haperte es dann doch, denn ein altes DOS Spiel von 1994 auf einem Windows XP Rechner zu starten zu bekommen ist nicht ganz einfach, auch DosBOX scheiterte bei mir kläglich. Dass neo inzwischen in rockstar vienna übergegangen ist, welches dann im Mai auch noch eingestampft wurde, erleichterte die Problemlösung nicht wirklich – bis ich heute dann doch über die Seite zum Nachfolger “Der Clou2” (mehr dazu später) eben doch zu einer Seite mit einer doch ganz einfach Lösung gekommen bin…

Der Clou unter Windows

Denn da “Der Clou” inzwischen auch im Quelltext veröffentlicht wurde, haben einige findige Programmierer sich an eine Konvertierung gesetzt und auch eine Windows Version veröffentlicht. Für alle, die den Klassiker deshalb nochmal erleben wollen, hier die kurze Anleitung:

(Update 06.08.2013: Die Links funktionierten nicht mehr, darum gibt es nun eine aktualisierte Anleitung mit Links zu einer anderen funktionierenden Seite. Um zu verhindern, dass diese Links irgendwann auch tot sind, gibt es auch hier eine ZIP Datei mit allen benötigten Dateien auf einmal (Mirror), die nur in ein Verzeichnis entpackt und durch Start der ClouDlx.exe gestartet werden kann. Beachtet dabei bitte die Textdateien für die weiteren Lizenzinformationen.)

Download des “klassischen” DOS Clou, dann zusätzlicher Download dieses Programms (Download startet automatisch beim Klick). Wenn man dieses dann ins gleiche Verzeichnis entpackt und startet, läuft das Spiel dann wie normal, nur eben unter Windows. (Mit ALT-ENTER kann man auch das Fenster zum Vollbild machen 🙂 )

Update: In das Optionsmenü zum Speichern kommt man durch die F-Tasten, weiß nicht, ob es noch andere Möglichkeiten gibt. Habe es jetzt nicht in die Tiefe getestet, aber Speichern und Laden klappte beim Test problemlos.

Lösung

Da viele von euch vielleicht nicht noch weiter runterscrollen, da das Spiel ja bekannt ist, hier noch der Link zu einer Komplettlösung, die in den Kommentaren angesprochen wurde. Zwar unbebildert, aber vielleicht dennoch hilfreich 🙂

Einige Infos zum Spiel

Nachdem ich nun erklärt habe, wie man es unter Windows zum laufen bekommt, noch ein wenig dazu, wieso es ein wirklich tolles Spiel ist: Man spielt den jungen Matt Stuvysunt, der vorbestimmt ist, die Kronjuwelen zu stehlen. Naja, bis dahin ist es ein weiter Weg, der mit einem kleinen Kiosk in London anfängt. Dabei muss man im Vorfeld natürlich auf die richtige Ausrüstung und ggf. einige Kumpanen als Unterstützung (wer soll die ganze Beute denn tragen? 😉 ) achten und dann beginnt der spannenste Teil, die Planung. Dabei muss das gewünschte Objekt natürlich zunächst ein wenig beobachtet werden, wie hier in dem Beispiel vom heutigen Abend der “Tante Emma Laden” (heißt im Spiel auch so):

Daraus ergibt sich dann, wieviel Zeit man einplanen kann und wie sich die Wachen, etc. bewegen. Im folgenden geht es dann ganz schnell ins Hotel zurück, wo der Plan dann durchgeplant wird. Die Grafik dabei ist etwas spartanisch für die heute 3D-verwöhnte 800-Euro Grafikkartenwelt, aber wie sich später noch zeigen wird, ist manchmal auch heute noch weniger eben mehr…

Nachdem man so Schritt für Schritt jedem der beteiligten Kumpanen den Ablauf “befohlen” hat und die Planung von vorne bis hinten steht, kann man sich das Ergebnis dann nochmal angucken (wie im folgenden Bild, wo Matt bereits das hintere Lager aufräumt, während sein Fahrerkumpane vorne den Laden durchsucht) oder gleich zur Tat schreiten.

Naja, und auch wenn man beim eigentlichen Durchführen des Plans dann eher als Zuschauer dabei ist, bleibt die Frage offen, ob denn auch alles so klappt, wie geplant. Ob nicht doch noch eine Wache vorbekommt oder das Brecheisen eben doch etwas zu laut ist. Naja, bei mir war letzteres beim Einbruch der Fall und die Flucht mit dem Auto war nicht sehr erfolgreich. Tja, ich werde das jedenfalls morgen nochmals versuchen…

Der Clou 2
Ich hatte bereits angekündigt noch etwas zum 2001 erschienen Nachfolger zu schreiben und ich kann nur sagen: Grafik macht kein gutes Spiel! So wie ich nicht viel von den neuen “Action-Adventures” gehalten habe, als 3D mehr galt als eine gute Story, sehe ich es hier genauso. Zugegeben die Planung und Durchführung sieht auch in der seltsamen 3D-Welt etwas schöner aus, als die Top-Down Perspektive von 1994, aber die Tatsache stundenlang durch die 3D Stadt laufen zu müssen, nervt dann doch ziemlich. Da sind mir die “Gehe” und “Taxi” Buttons des ersten Teils 1000mal lieber und ich komme auch mit spartanischer Planungsgrafik zurecht! Also: Lieber den alten Teil downloaden und installieren, als irgendwo noch Geld für den zweiten Teil auszugeben!

(Update 06.08.2013: Im Rahmen des Updates wurden die Kommentare auch um Beiträge reduziert, die auf nicht mehr existente Seiten zum Spiel verweisen)

58 Kommentare

Lasse einen Kommentar da
  • hi
    ehm ich hatte mal n screenfun gekauft und da war auch der clou drinne… hab sie aber irgendwie vermöhlt kann mir einer schreiben wenn er dazu irgend n download link hat- bzw mir einer das spiel schicken oder so…wäre nett bs denn
    würde mich über n antwort freuen…

  • Hi Leute, bin begeisteter Der Clou 1+2 Fan und habe es früher auch gezockt. Bin leider bei Der Clou 2 nicht weit gekommen weil die Screenfun-CD aufeinmal weg war und Der Clou 2 aufeinmal nicht mehr geklappt hat. Wollte es dann neuinstallieren aber wie gesagt die CD war weg. Jetzt suche ich schon seit jahren nach diesem Spiel im Internet in Computerzeitschriften um es mal wieder zocken zu können, habe es aber bisher nicht gefunden. Könnte einer von euch mir den Installationsordener über ICQ MSN oder sonst etwas schicken. Wäre echt nett von euch.. Danke. Wer mir helfen kann soll es einfach schreiben dann geb ich ihm meine ICQ-Adresse.

  • Also ich weiss nicht, ob Clou2 auch Freeware ist, von daher hier keine weitere Genehmigung für Kontaktaustausch 🙂 Aber um dennoch zuhelfen, kann ich bei meiner Heft-CD Sammlung mal durchgucken, ob ich das da noch wiederfinde oder bereits weitergegeben habe nach meinen nicht so begeisterten Ergebnissen 😉 – Teil 1 ist definitiv besser 😀

  • Hi Patrick Jedamzik. Das wäre echt nett von dir . Suche jetzt schon seit Jahren nach dem Spiel und entlich bietet sich eine Chance.:) Bin echt happy… Meine ICQ-Nummer ist 401-719-739

  • Hallo Patrick,
    zunächst vielen Dank, dass Du es uns ermöglicht hast, den Clou auch unter XP spielen zu können (bei Vista klappt’s leider nicht).
    Allerdings stürzt das Spiel beim allerletzten Coup, nämlich die Dokumente aus der Kaserne zu stehlen, leider regelmäßig ab. Hast Du dafür eventuell auch noch eine Lösung???
    Gruß N.

  • Hi

    Ich habe die beiden zips installiert, doch wenn ich nun auf TheClue32.exe doppelklicke, öffnet sich ein Fenster und es läd sich das Bild mit “Neo präsentiert usw.”. Leider geht es nicht weiter 🙁
    Hatte sonst jemand dieses Problem und konnte es lösen oder weiss jemand was ich verändern muss?

    Wäre echt toll 🙂

    Liebe Grüsse
    Nicolas

  • Servus!

    irgendwas hat mich vorhin veranlasst, nach “they stole a million” zu suchen und jetzt bin ich hier gelandet. Ich bin begeistert!

    Nur: was muß ich tun, um dieses Spiel auf einem windows xp-Rechner zum Laufen zu bringen? Ich habe null Ahnung. Brauche ich irgendeinen bestimmten Emulator, wo bekomme ich den usw…? Kann mir jemand von Euch helfen???

    Vielen Dank!!

  • Also unter Windows XP habe ich es ja nach obenstehender Anleitung einmal ausgeführt, bei Windows Vista hatte ich es noch nciht getestet, aber mit XP bitte den zweiten Abschnitt im Artikel nochmal lesen 😉

  • Kennt jemand eine komplettlösung zum Spiel in der beschrieben wird, wie man bei den einzelnen Einbrüchen vorgeht?
    Die Wachen lösen bei mir immer Alarm aus.
    Danke im voraus!

  • Habe das gleiche Problem wie Lucas beim Einbruch wo man den Aktenkoffer mopsen soll. Im Erdgeschoss kann man sich ja noch so an den Wachen vorbeimogeln aber im 1. Stock ist da Essig, da man zum Ausschalten ja von hinten an die Wachen herangehen muss wenn sie stehen.

  • Hey, wisst ihr, wie man an Startkapital kommt? Ich schaffe es nicht, den ersten Job zu bekommen. Mit wem muss ich da reden und wie komme ich an das Hotelzimmer dran? Der Hotelier sagt immer, ich hätte kein Geld !?! Ohne Hotelzimmer aber auch keine Jobs…

  • Hi Jonas, stell Dich als “Goldberg” oder so ähnlich vor und gib vorher an ein Zimmer reserviert zu haben. Dann klappt es auch mit der Planungsbude für große Brüche 😉

  • Hallo zusammen!
    Echt super, endlich kann ich der CLou! wieder spielen…. Ich habs echt vermisst.
    Ich hab nur ein Problem: Ich kann, wenn ich das Spiel mit Profidisc öffne nicht speichern. Ich meine mich erinnern zu können, dass es im Original ein Feld “Speichern” gab. Kann mir jemand helfen?

  • Ich hab das selbe Problem, kann auch nicht speichern 🙁 Das is sooooo schade, ich liebe dieses olle Spiel.. Und nachdem ich es eben ohne speichern ‘angespielt’ hab bin ich wieder voll süchtig danach, nur ohne speichern komm ich nie weiter 🙁

    Hat jemand ‘ne Lösung?
    Danke schon mal!

    Lg,
    Bev

  • würde gern dem ersten teil vom der clou dos 1.0 haben und noch einmal spielen hab das mal auf amiga 500 gespielt und es hat mir so gefallen das ich es gern downloaden würde nur stürzt es bei xp pro ab .ausserdem will ich biing2 haben nur weiss ich auch nicht wo ich es bekomme eine ahnung???? bitte um hillfe

  • verdamt ist euch klar, das ich dieses verfluchte spiel seit fast 14 jahren nicht mehr zu gesicht bekam. und jetzt läuft es, als ob nichts dabei währ. damals konnte ich es auf meinem amiga 500 aus speichermangel nicht spielen. mir war zum heulen zu mute.
    danke, danke und nochmals danke. es bedeutet mir sehr viel.

  • Hi,

    ich bin auch voll happy. Hab dieses auch geliebt. War aber wohl eine Haßliebe, denn als ich nach dem ca. 7 Bruch plötzlich wieder die Sache mit der Villa und dem Koffer kam, wußte ich, dass da damals irgendwas faul war. Und ich habe wieder alles ausprobiert. Aber es ist anscheinend nicht möglich aus dem Ablauf nach der Villa irgendwie rauszukommen und so landet man immer bei Tower und wenn man den hat bei der Kaseren. Auch wenn man das schafft wird man am Schluss geschnappt und endet im Kloster.

    Hat es jemand schon mal geschafft alle Gebäude auszurauben? Oder ist jemand schonmal dieser Villa und der Mafia entgangen? Ich bekomm es (wieder mal) nicht hin.

    Aber ansonsten super Spiel.

    • Ich meine mal gelesen zu haben, dass man automatisch nach sechs oder sieben Einbrüchen eben im Tower und dann beim letzten Bruch landet. Hätte mir eine offenere Variante auch gewünscht, aber so muss man wohl mehrmals ran oder vorher speichern 🙂

  • Hi,

    habs etz noch ein paar mal probiert, aber nach sieben Brüchen ist Schluss. Der Quellcode ist ja veröffentlich worden. Leider finde ich ihn nirgend mehr zum downloaden. Hat Ihn vielleicht jemand? Vielleicht könnt man das dann ändern.

  • hallo ihr!!

    wo ist denn der speicher button, bzw. spiel verlassen button? habe jetzt alles hier gelsen und festgestellt, dass mehrere leute das selbe problem haben 🙁
    wäre sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet 😉

  • Also normalerweise drückst Du eine der F-Tasten und dann kommt das Menü zum Speichern, Laden und Beenden. Funktioniert aber nicht in der Windows Version sobald du beim Tower bist.

  • Hallo,

    eine Frage, die Lucas schon mal stellte, jedoch keine Antwort hier zu lesen war: Gibt es eine “echte” Komplettlösung mit Anleitung, wie man die Brüche am besten durchführt? Wenn ja wo oder wer kann mir diese zur Verfügung stellen? Ich komme nur 3 bis 4 Brüche weit und werde spätestens bei Missionen mit Wachen geschnappt.

    Gruß
    Björn

    PS: Tolles Spiel

  • Hier ein paar Hinweise zu “Der Clou” (Teil1) von NEO.
    Cheats: Wer nicht auf das liebe Geld achten will lädt ein Savegame mit einem Hexeditor (das erste heißt tcmain0.dat) und wandelt in der Zeile 350 (normales Spiel) bzw. in Zeile 464 (Profidisk) die ersten drei Zahlenpaare in FF FF FF um. Leider hab ich keine Ahnung ob das in euren “getunten Win32/Linux Versionen” funzt, da ich selbst mit meiner alten Original-CD von “GOLDGAMES” spiele auf einem 12 Jahre alten 233MMX mit MS-DOS6.22.
    Hinweise: Zu Beginn geht man ins Hotel und gibt sich als Goldberg aus. Das Angebot von Briggs lehnt man ab und verkauft den Ring des Abtes vei Mr. Pooly in der Holland-Street, da gibts ca. 290 Pfund und die reichen dann für den ollen Fiat Topolino bei Cars und Vans. Hehler: Mr. Pooly: Gold, Juwelen (Schmuck etc.) / Mr. Maloya: Geld, Gebrauchsartikel (Klohtasche, Sparstrumpf), Delikatessen, Kuriositäten / Frau H. Parker (Watling Street): historische Kunstobjekte, Statuen, Vasen (Amiga) Dann kann man noch beim Trottel Gludo im Polizeirevier 10 Pfund mitnehmen,wenn man Anzeige erstattet. Am Anfang reichen Brecheisen und Handschuhe, sobald verfügbar Schuhe und Maske. Für Fenster benötigt man Strickleiter und Glasschneider, für Stahltüren die Bohrwinde oder Bohrmaschine und Stromgenerator, für Tresorraum/Panzerschrank – Stethoskop oder Dynamit und für den Stahlschrank die Sauerstofflanze. Im normalen Spiel beginne ich mit dem Seniorenheim, dort kommt zwar nach 3:20 der Karateopa, gegen den es kein Gegenmittel gibt, es lassen sich aber über 1000 Pfund rausholen. Meine Fahrerin ist Justin White, die ist nämlich nicht ganz so unverschämt geldgeil. Tipp: Sporadisch taucht im Spiel (auch Profidisk) ein Jim Danner auf, dieser hat zwar keine Fähigkeiten, verlangt aber nur 1% Anteil der Beute, somit steigt der Anteil für Matty (Voraussetzung: Auto für mind. 3 Personen). Weiter gehts dann mit dem Grab von Carl Marx, als Schläger und Fahrer eignet sich Thomas Groul am besten und eine Luthmilla Nervensau (vor dem Bruch anreden) zahlt 2000 Pfund für die Gebeine. Anschließend das Kuriositätengeschäft (Elektroset/Batterie) oder den Juwelier –> von dem rate ich ab, weil man sehr leise arbeiten muß und evtl. noch keine Möglichkeit hat den Panzerschrank zu öffnen. In der Profidisk sollte man mit der Baker Street beginnen, für die Opiumpfeife von Holmes gibts gut Geld, reicht für einen Rover 75 oder einen knuffigen Morris Minor oder dem LKW-Fiat (634?), benötigt man für Westminster Abbey. Davor emphehle ich den Postzug zu erleichtern, zusammen mit Thomas Groul. Desweiteren rate ich euch auch von Suterbys ab (zuviel Aufwand für wenig Beute). Für beide Clou-Versionen empfehle ich Chiswick-, Hame-, Kennwod- und Osterlypark-House. Das sind gute Einsteiger- bzw. Übungsgebäude. Wichtig: Ein Gebäude immer 24h observieren, alle Gegenstände genau ansehen. Das Problem mit “ich komme nicht durch die Tür” gab es schon in der Amiga-Version, deswegen auch Holz- und Stahltüren genau ansehen, könnte das Problem beheben, es gibt aber auch in meiner PC-Version Türen, wo man einfach nicht durchkommt. Manchmal muß man auch eine Doppeltür öffnen, ich meine das ist so gewollt. Auf den maximalen Geräuschepegel der Gebäude achten und mit verwendeten Werkzeuge vergleichen. Bei Mikrophone sind Bohrwinde, Glasschneider bzw. Stethoskop unerlässlich. Manchmal kommt es vor, dass man bei einem Bruch alles richtig macht und trotzdem einen Alarm auslöst (Osterlyparkhouse, Akt 4 oder 5, Rosi Lambert – hat trotz Verwendung einer Bohrwinde immer geheult “Hier sind doch nicht etwa Micros…” und dann den Alarm ausgelöst). Das hängt mit der Reihenfolge zusammen, also nicht aufgeben einfach später im Spiel nochmal probieren. Achtet auf die Ausbildung der Wachen, euer Schläger muß mindestens die Kampfstärke der Wächter haben, sobald verfügbar immer Chloroform benutzen. Schaut euch das Gebäude genau an, manchmal kann man sich vielleicht eine Alarmanlage sparen, das bringt einen Zeitvorteil. Wächter öffnen alarmgesicherte Türen, ohne den Alarm auszulösen und lassen diese meistens offen… Thema Stechuhren: Da bin ich mir nicht ganz sicher, aber möglicherweise muß man erst einen Wächter betäuben um eine Stechkarte zu erhalten. Immer rechtzeitig betätigen vor Ablauf der Zeit, Zeit notieren, Stechuhrzeit dazurechnen (1min=60sec 😛 ) und wenn erforderlich wieder betätigen! Unterschätzt niemals die Scheinwerfer (Steuerkästen)! Bei meinem gestrigen ersten Versuch das brittische Museum leer zu räumen, wurde ich gnadenlos fotographiert und eingebuchtet. Irgendwann lohnt es sich wirklich immer mit 3 oder 4 Personen zu rauben, vor allem wenn man Jim Danner babei hat. Gut verzichten kann man auf Marc Smith, Robert Bull, Phil Ciggy und Peter Brook -> sporadisch, die vepetzen Matty und seine ganze Bande bei der Polizei. Training: Alle Personen mit Fähigkeiten lernen dazu, wenn sie mit Matty auf Raubzug gehen. So kann man sich gute Leute “zurecht basteln” wenn man diese von Akt 1 an immer mitnimmt. Hab in der Normalversion Richard Doil (Saves 82%) und Serge Fontane (Kampf 94%) trainiert und werd diese Woche noch die Bank von England leer machen. In der Profiversion sind Sid Palmer und Tom Cooler sowie Rosi Lambert gut ausgebildet für die Bank. Ein guter (und preiswerter) Elektriker ist Toni Allen. Sollte man vorhaben Tresor, Panzerschrank etc. mit Dynamit (Lautstärke 100%) zu sprengen – muß man nach Aufnahme der Beute sofort fliehen (alle Lichter vorher ausschalten)! Zeit: Ist es absehbar, das ein Einbruch länger dauert, sollte man Eingangsbereiche (Fenster, Türen) von innen wieder schließen (Auffälligkeit der Gebäude), dies verringert das Risiko von Patrouillen oder Polizeistreifen entdeckt zu werden. Bei der Villa, Serge Fontane mitnehmen, beim Tower von Londinium kann man sich viel Zeit lassen, man muß aber sehr leise vorgehen. Die Anleitung für die Kaserne hab ich noch irgendwo auf CD oder Diskette rumliegen, werde die mal raussuchen und hier posten. Vorab Entschuldigung für Rechtschreib- und Grammatikfehler! Bei inhaltlichen Fehlern in mienem Beitrag, Fragen, Ergänzungen, Tips, Hinweisen oder Beschwerden zum Spiel; einfach antworten (zurückschreiben). Hab noch was vergessen: im Planungsmodus kann man um manche Gebäude außen herum laufen um von den Außenwänden aus Alarmanlagen und Steuerkästen ausschalten, Gegenstände öffnen, mitnehmen u.s.w. – das funzt auch bei inneren Wänden!

  • Alle Angaben, Namen von Personen und Orten u.s.w. meines Beitrages beziehen sich ausschließlich auf das Spiel “DER CLOU” Teil 1 von NEO!!! Bei Fehlern, Beschwerden o.ä. bitte per E-Mail melden (MODS, ADMINS) oder Kommentar hinzufügen (Normalbevölkerung), MFG EUER MATTY.

  • Arbeite derzeit an einer Zusammenfassung über das Spiel als Website mit neuen Hex – Cheats (oder auch Änderungen zu Autos etc.), Komplettlösungen usw. alles für die Profidisk.

    Seite leider nicht mehr da, darum Link entfernt

  • Hi Hardcorehoschi,

    ich habe eine Komplettlösung für “Der Clou” erstellt und wollte mit einer ähnlichen Website wie du beginnen.
    Lust auf Zusammenarbeit?

  • Hallo zusammen,

    ich habe meine Lösung für DerClou! online gestellt unter [Seite leider nicht mehr da, darum Link entfernt]

    Einige Brüche benötigen noch Bilder und auch sonst fehlen noch einige Daten. Ihr könnt mir gerne mithelfen, schreibt einfach eine Email, den Link findet ihr auf meiner Website unter Kontakt.

    Viel Spaß bei euren Beutezügen!
    Dan

    • Ich nehme mal stark an du nutzt die SDL Version die noch im Netz kursiert, diese ist wirklich nicht ausgereift und hat neben Darstellungsfehlern auch keinen Sound inbegriffen. Schau doch mal auf meiner Website vorbei (www.thestingwiki.de.vu), unter Links findest du den alten Installer und die Main EXE für der Clou (dort funktioniert Sound und es gibt keinen Fensterbug).

  • ausserdem…nach meinem zweiten raub stürzt das game einfach ab…die verfolgungsjagd wird nicht gezeigt und sobald die polizeilichen ermittlungen vorbei sind und das bild zum bahnhof wechselt wird das programm beendet 🙁

  • Das Problem habe ich leider auch, habe schon versucht andere Versionen der SDL.dll zu benutzen, hat aber nicht funktioniert.
    Hat jemand dazu eine Lösung?

  • Nach einiger Zeit wieder online, zwar nicht vollständig aber ich hoffe darauf können alle nötigen Fragen für Einsteiger beantwortet werden. An einem Clou 1.5 bzw. 3 wird derzeit gearbeitet, der direkt auf dem 1994iger Spiel aufbaut (viel Arbeit aber ich fang dann mal an), News dazu auch demnächst auf thestingwiki.de.vu

    Sollte Bedarf an der Win32 Version bestehen setze ich den Link gern auf die Website zum Download da ja AntaresDesign zugemacht wurde.

    Viele Liebe Grüße an alle Fans
    euer hoschi

  • @hardcorehoschi Tolle sache wenn du das Spiel neu aufbauen möchtest 🙂
    Kannst du einen Link zur W32 Version machen habe leider keinen Sound…..
    Grüße
    Bob

    • Hey Bob, danke gern, surfe einfach auf meine Homepage (www.thestingwiki.de.vu) und unten im Menü auf Links, dort findest du die Win32 Version und die 0.8 Exe Datei.
      Wenn du weitere Fragen hast dann kannst du mir dort auch emailen.

      Viele Grüße und viel Spaß an Dich!

    • Hey Muso! Du kannst die Win 32 Version von Antares Design bei mir auf meiner Sting Website (http://thestingwiki.de.vu/) bekommen unter Links im Menü unten. Dort nur den Installer und die Debug V0.8 runterladen, installieren, die Exe drüberbügeln und fertig. Dazu findest du auf der Seite auch noch meine Komplettlösung zu allen Brüchen.

      Viele Grüße und viel Spaß!

  • Hallo,
    erstmal vielen Dank. Richtig geil, dass ich das nach so vielen Jahren wieder zocken kann. Eine Frage hätte ich: Wo werden denn die Spielstände gespeichert? Bei den alten Versionen konnte ich in der Datei tcmain0.dat im Ordner datadisk immer mit einem Hexeditor die Zeile 470 modifizieren, sodass ich alle Brüche spielen konnte. Geht das in deiner Version nicht?
    Viele Grüße
    Max

  • Ok. Bereits selbst gefunden: C:\Users\BENUTZERNAME\AppData\Roaming\Antares Design\The Clue! Win32 Edition\datadisk

    War fast einfach. 🙂
    Viele Grüße
    Max

  • Hallo zusammen,

    ich verwende hier die verlinkte Clue CD-Version mit dem Patch, damit es unter Windows läuft. Auf der CD sind ja auch die Profidisk Daten drauf.
    Aber ist es dann auch die Profidisk Version? Beim Starten des Spiels steht nichts davon…normalerweise steht da doch dann “Profi Disk” im Bildschirm. Wie kann man das feststellen?

    Welches ist denn nun eigentlich die beste Version? Danke!

  • Hallo zusammen
    Ich habe mich sehr gefreut, war echt aus dem Häuschen als ich diese Seite hier gefunden habe

    Ich habe dieses Spiel schon damals als Kind geliebt
    Gerade machte versuchte ich die download links aber keiner wollte so wirklich funktionieren.
    Download klappt, aber alles weitere leider nicht. Ich kann die Anwendungsdateien nicht öffnen. Er kommt mir entweder mit nem Kompatibilität error oder ich hatte auch schon error Disk 1.
    Ich rechtsklickte die Anwendungen und änderte die Kompatibilität auf win 7, 8, XP usw….. nichts klappte.
    Ich hoffe diese Page ist noch lebendig und mir kann weiter geholfen werden. Danke im voraus.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>