Twitter als Medium der iranischen Opposition

Die Wahlen im Iran haben einige Unzufriedenheit hervorgerufen. Ob es Hossein Mussawi der Herausforderer des amtierenden Präsidenten Mahmud Ahmadineschad – – nun am Ende geschafft habe sei mal dahin gestellt, aber eins ist eindeutig: Ein solcher Erdrutschsieg riecht eben nach Wahlfälschung. Nun kommt es tagtäglich zu Massenprotesten im Land – oft gegen die Verbote des Weiterlesen …

Beweis für Wahlfälschung in Simbabwe

Das die Wahlen in Simbabwe keineswegs fair und demokratisch waren, ist ja von allen entsprechenden Organisationen und Wahlbeobachtern ja auch so angesehen worden. Nun gibt es aber einen klaren Videobeweis, der auch zeigt, wie dafür gesorgt wurde, dass Robert Mugabe auch auf seine Stimmen kommt. Der ehemalige Gefängniswärter Shepherd Yuda hatte die rund 10 Minuten Weiterlesen …