Tag - Utopie

1
Atlantropa – Eine verrückte Vision
2
1984 als Comic

Atlantropa – Eine verrückte Vision

atlantropa_mittelmeer.jpgManchmal gibt es Visionen, die so verrückt klingen, dass sie schon wieder faszinierend sind. Und so ist es auch bei der Vision von Atlantropa, die 1928 geboren wurde. Der deutsche Architekt Herman Sörgel hatte nämlich einen Gedanken, der heute mehr als abwegig erscheint: Durch ein gigantisches Staudammprojekt an der Straße von Gibraltar sollte das Mittelmeer, welches einen Großteil des Wassers aus dem Atlantik bezieht, langfristig austrocknen. In den endgültigen Planungen sollte der Wasserspiegel um 100 Meter sinken, was ca. 576.000 km² neues Land freigesetzt hätte. Selbst Straßenverbindungen über Italien und Sizilien nach Afrika waren so bereits auf Karten geplant. Weiterlesen

1984 als Comic

ingsoc.pngDer Roman 1984 von George Orwell ist das Sinnbild einer Dystopie, der Zeichnung einer düsteren Zukunft. Geschrieben 1948/49 wird es – auch wenn 1984 schon einige Tage vorbei ist – noch immer bemüht, wenn es darum geht einen übermächtigen Überwachungsstaat zu verhindern. Naja, wer das Buch noch nicht gelesen hat, kann nun – zumindest teilweise – auch zum Comic greifen. Unter 1984comic.com kann man sich die Geschichte nämlich in Englisch, Deutsch oder Französisch schön gezeichnet angucken. (via)