PolitCamp #3 – Digitale vs. Politische Kultur

Bevor es heute losgeht, will ich noch den dritten Bericht von gestern loswerden. Denn noch ist es schön leer, ich habe einen Platz an einer Steckdose gefunden und eigentlich noch 10 Minuten bis die Sessionplanung beginnt. Bin mir aber unsicher, ob es nicht eh später alles losgeht heute. Naja, sei es drum. Es geht um Weiterlesen …

Twitterzitat des Tages: Alkohol und „Killerspiele“

Nein, eine Reihe wird nicht draus, aber ich fand die Aussage einfach zu gut, um sie hinten rüber fallen zu lassen. Also: Puh (Patrick Steinke) schrieb vor etwa 4 Stunden: Jedes Jahr sterben zigtausende Menschen in folge von Alkoholkonsum aber der Kaufhof nimmt Spiele ab 18 aus dem Verkauf – gehts noch dümmer? Viel mehr Weiterlesen …

Twitter zur Nachrichtenverbreitung

Es war ungefähr 15 Uhr, als über Markus Beckedahl über Twitter eine Art Hilferuf sandte: Brauche HIlfe: Deutsche Bahn AG schickt mir Abmahnung wegen Verrat von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen. http://bit.ly/yKBM Der Blogger, der bereits seit Jahren auf Netzpolitik.org über Datenschutz, Politik 2.0 und weiteres bloggt, hatte am vergangenen Samstag einen Beitrag über ein internes Memo Weiterlesen …

Konferenzen über Konferenzen

Tja, das neue Jahr ist nichtmal ein Jahr alt und schon sammeln sich die ersten Konferenzen an, die im ersten Halbjahr im Bereich Web 2.0 auf mich zukommen. Und da der ein oder andere ja vielleicht auch Interesse an dem ein oder anderen Ereignis hat, hier mal die wesentlichen Termine: 12. Februar: Twitterfestival Ruhrgebiet in Weiterlesen …

Clement vor Gericht – Bericht bei twitter

Okay, das Gericht vor dem Wolfgang Clement sich verantworten muss, ist „nur“ das SPD Schiedsgericht in NRW, aber immerhin geht es um nicht weniger, als seine Parteimitgliedschaft. Die formalen Regeln und den Hintergrund kann man am besten direkt im Blog der SPD NRW nachlesen: Die Bochumer Schiedskommission hatte in erster Instanz Wolfgang Clement eine Rüge Weiterlesen …

Politik und Web 2.0

Politik und Internet sorgt eher für Gelächter, wenn Politiker mit „Fachbegriffen“ traktiert werden oder wenn die ersten Gehversuche mit Videos dargestellt werden. Nun, allgemein ist Web 2.0 bei Politikern noch in den Kinderschuhen, wie eine Kurzstudie von newthinking communications nun zeigt. Dabei wurden soziale Netzwerke wie studiVZ, facebook oder XING, sowie die Blogosphäre oder YouTube Weiterlesen …

FreeRice.com

Twitter ist schon mehr als merkwürdig. Da will man eigentlich nur den allabendlichen Gruß in die Twitter-Gemeinde los lassen und sieht dann, dass der geschätzte Kollege noch „eine Runde hunger minimiert“ bei freerice.com. Dann kommt die Neugier durch, denn freerice.com ist ja nicht das selbe wie der Imbiss um die Ecke, also kann der eigene Weiterlesen …

Der einzige Twitterer von Gelsenkirchen?

In letzter Zeit fange ich an Twitter wirklich zu lieben, das liegt sicher am neuen iPhone, bei dem man Dank Twinkle schnell auch bebilderte Berichte bekommen kann, zum Beispiel von der heutigen Vorstandssitzung und dem danach. Über bertdesign bin ich dann auf einen Artikel von Kosmar über verschiedene Twitterdienste gestoßen. Ein interessanter Artikel ist Twitterlocal, Weiterlesen …