Streifzug durchs Netz vom 28.07.2010

Gerade auf dem Heimweg war mir beim durchgehen der Twittermeldungen mal aufgefallen, wieviele interessante Links heute auf meiner Read Later Liste landeten, bei Twitter als Favorit (als Erinnerung zum später lesen) oder über Twitter von mir weitergegeben wurden. Und irgendwie fehlt mir die Möglichkeit selber noch mal zu rekapitulieren, aber auch das ganze im Blog Weiterlesen …

Einheitsschule ungleich Einheitsbrei

Grade bei Anne Will ging es mal wieder um unser verkorkstes Bildungssystem. Mit dabei der Bildungssenator Zöllner aus Berlin, der eine solche in einer light-Variante ((Gymnasium bleibt bestehen)) einführen will und als sein politischer Konterpart war Norbert Röttgen von der CDU, der meint man müsste im bestehenden System nur ein wenig herumdoktorn und irgendwann werde Weiterlesen …

Hauptschule abschaffen!

Diese Forderung erhob Panorama soeben in ihrer Sendung und hat mich damit dann doch noch vor den Computer gelockt. Denn ich stimme dem vollkommen zu und sage: Gymnasium und Realschule auch gleich. Die Dreiteilung der Schulbildung ist absolut unsinnig und führt nur klassische Standesvorstellungen weiter. Die Elite im Gymnasium, die Unterschicht in die Hauptschule – Weiterlesen …

Kopfnoten

Nach einem Gast-Artikel bei Dennis zum Thema Kopfnoten ist mir aufgefallen, dass ich hier meine ablehnende Position noch kaum beschrieben habe 🙂 Ich mache es jetzt auch etwas kürzer und verweise für mehr auf den Beschluss der Grünen Jugend Gelsenkirchen dazu, der das sicherlich weiter ausführt. Also Hauptgrund meiner Ablehnung ist der mangelnde pädagogische Nutzen, Weiterlesen …