Tag - Neurath

1
Weiterer Artikel zu Neurath
2
Demo in Neurath
3
Klimaaktionstag 8.Dezember
4
Aktiv zum Klimaschutz – Großdemo in Neurath und Berlin

Weiterer Artikel zu Neurath

Nach meinem bebilderten Bericht zur Demo in Neurath gestern hat auch Gerrit einen längeren geschrieben, also hier ein kleiner Linktipp 🙂 Und wo ich schon dabei bin noch der Hinweis auf einen Artikel mit Bildern von Neyna und einen Kurzartikel von Hanno Böck.

Demo in Neurath

Samstag ging es ja nach Neurath zur Großdemo gegen das Braunkohlekraftwerk von RWE, welches grade gebaut wird. Insgesamt fanden sich dort über 3.500 Menschen ein um für eine CO² freie Klimapolitik zu demonstrieren. Die eigentliche Kundgebung war dabei ein gutes Stück Fußmarsch von der “Bushaltestelle” entfernt, so dass ein kleiner Fußmarsch anstand. Direkt an der Demo wurde man neben einigen Infoständen von beteiligten Gruppen des Klimabündnisses auch von RWE fast höhnisch mit einem riesigen Plakat (“Klimaschutz jetzt: neue, effizientere Kraftwerke”) begrüßt. Am Abend wurde dies dann noch auf die Kühltürme projektiert. Aber auch Greenpeace warf eine Grafik auf die Türme: “Stop CO²”, aber RWE blendete mit weißem Licht drüber, damit man es nicht mehr lesen konnte. So wurde dann eine wirkliche Verfolgungsjagd draus. Ansonsten hatte man Glück mit dem Wetter, denn auch wenn es schon etwas kalt war, regnete es jedenfalls nicht und so hielt man die Zeit doch gut durch. Erst am Abend in Gelsenkirchen schüttete es dann doch ziemlich, aber da saß man schon bei einem Spieleabend im Grünen Büro. Nun noch einige Bilder…
Weiterlesen

Aktiv zum Klimaschutz – Großdemo in Neurath und Berlin

vorne WEBVom 1. bis 8. Dezember findet auf Bali die internationale Klimakonferenz statt, die eine Fortsetzung des Klimaprotokolls von Kyoto beschließen soll. Aus diesem Grund hat die Klima-Allianz in Berlin und Neurath Großdemonstrationen geplant, zu denen ich hiermit gerne aufrufe. Freunde, Bekannte oder einfach Menschen aus Gelsenkirchen und Umgebung sind auch herzlich eingeladen, zusammen mit dem Bus nach Neurath zu fahren um dort gegen das Kohlekraftwerk zu demonstrieren. Der Bus wird von den Grünen in Gelsenkirchen gestellt und weitere Informationen, sowie die Anmeldung findet ihr auf deren Homepage. Dort gibt es auch Informationen zur Stromwechselparty, die am 13. Dezember im Museumscafé in Buer stattfinden wird. Ich habe bereits mehrmals darauf hingewiesen, dass erneuerbare Energien günstiger sein können, als der herkömmliche Strom. Wer also schon immer überlegt hat zu wechseln, aber bisher keine Zeit oder Musse hatte, sich darum zu kümmern, kann dies an dem Abend in gemütlicher Atmosphäre und mit Rahmenprogramm tun.