MacBook Air Spot mal etwas anders betrachtet

Neben dem EEE Remake des Spots zum MacBook Air gibt es noch eine neue. Genial :)

Man sieht also, die Werbung funktioniert irgendwie :) Im übrigen: Das MacBook ist so leicht, dass es von einem renomierten Journalisten schon im Altpapier unterging und entsprechend entsorgt wurde. In seinem amüsanten Bericht über die Suche nach dem 1.600+ € Gerät in seinem Blog stellt er aber auch die zutreffende Frage, wie man jemanden dafür anklagen will, dass er etwas verliert, was „Air“1 heißt :D Ich als Schussel kann diese Problematik durchaus nachvollziehen :D

  1. Luft []

ASUS EEE Werbung im MacBook Air Stil

macbookvseee.jpg

Ihr kennt aus dem Fernsehen sicher diese Werbung vom Apple MacBook Air, welches aus einem Briefumschlag gezogen wird. Dazu noch eine schöne Musik und schon ist das eigentlich ein guter Spot. Dachte sich wohl auch ein chinesischer Blogger und ersetze den Mac durch den ASUS EEE und machte den Umschlag etwas größer, aber seht selbst:

Auch Patrick Schulze hat sich der Werbung von Apple angenommen und aus dem „dünnsten“ das „kleinste Notebook der Welt“ gemacht. Wer diese beiden Geräte gegenüber gestellt haben möchte, findet bei Einfach EEE einen Vergleich – von dort stamt auch die Dastellung oben. Auch den Kern dieser Meldung findet man dort, wie auch das Mac Werbevideo.