Eine Hundertstel Sekunde

Über Chitime Blog (oder genauer Twitter) bin ich auf folgenden Kurzfilm gestoßen. Nichts zum einfach mal so angucken, sondern schon etwas schockierender: Der Film ist gut gemacht und zeigt für mich gleich zwei Dinge: Einmal die Belastung, der Kriegsreporter und -fotographen ausgesetzt sind. Aber interessanterweise stellt er eben auch die moralische Frage: Muss das? Im Weiterlesen …

Fotos aus Gelsenkirchen

Am Montag und heute war ich mit einer grünen Vorstandskollegen in Gelsenkirchen unterwegs, um Fotos für das Grüne Wahlprogramm ((welches im übrigen heute ebenfalls in einer Mitgliederversammlung verabschiedet wurde)) zu schießen. Insgesamt sind mindestens 400 Fotos geschossen worden, 75 davon sollen nun den Grundstock für die politische Arbeit bieten, zusätzlich zu einigen früher bereits geschossenen. Weiterlesen …

Schnee in Gelsenkirchen

Mir war grade danach und darum mal eben ein Schnappschuss aus dem Fenster in das winterliche Gelsenkirchen:   Ich hoffe nur, dass die weiße Pracht mir nicht einen Strich durch die Rechnung macht, was meine Rollenspielrunde in Oberhausen angeht 😉 P.S. *grr* Sollte eigentlich gestern um 15 Uhr raus, aber offensichtlich habe ich vergessen nach Weiterlesen …

Nahrungsmittel in der Realität

Katha hatte zu meinem Ei-Käse-Brot Artikel kommentiert, dass die Bilder „ekelig“ seien. Es fällt mir nicht viel mehr dazu ein, als „ja, kann sein“. Ich habe zugebenermaßen keine Lust gehabt, hier ein perfektes Bild zu stellen, sondern es entstand aus der Situation heraus. Sei es drum, jedenfalls erinnerte ich mich an einen Beitrag von Joachim, Weiterlesen …

Bilder-Abzocke im Internet

Vor einiger Zeit hatte ich schon auf eine Auflistung kostenloser Bildarchive hingewiesen, da die Verletzung des Urheberrechts hier von einigen pfiffigen Anwälten genutzt wird, um sich die Taschen zu füllen. Nun sei nochmal darauf hingewiesen, auch auf Grundlage dieses Berichtes von PlusMinus. Im übrigen ist die Geschichte damit noch nicht beendet. Nein, der Fotograf fordert Weiterlesen …

Kostenlose Bilderarchive

Wer bloggt kennt das Problem gute Bilder zu den Beiträgen zu finden. Wie verlockend ist da die Google Bildersuche – der Hinweis auf das Urheberrecht wird ignoriert, das Bild eingebunden. Und wenig später kann es dann eine böse Überraschung geben, wie eine Abmahnung samt Rechnung über 1.000 Euro. Um dies zu vermeiden sollte man versuchen Weiterlesen …