„Dankt Gott für die toten Soldaten“

Über eine Scientology und dann eine Ku-Klux-Klan Dokumentation bei YouTube (die ich sicher in den nächsten Tagen nochmal einbinden werde) bin ich auf “Amerikas meistgehasste Familie” gestoßen. Der Name erinnert irgendwie an “die strengsten Eltern der Welt” und die Doku lief auch auf VOX, aber da es eine BBC Produktion war, ist der Titel zu Weiterlesen …

Computerfieber – Die neue Lust im Familienalltag

Heute redet man wahrscheinlich eher von Computersucht, als von Computerfieber, denn der normale gebrauch des Computers ist eben wirklich schon Alltag. Aber interessant ist die gleichnamige Dokumentation dennoch und zwar aus dem ganz einfachen Grund, dass sie aus dem Jahr 1984 stammt, als Computer eben noch nicht Alltag waren und Computerspiele noch durch den Titel Weiterlesen …

Streifzug durchs Netz vom 28.07.2010

Gerade auf dem Heimweg war mir beim durchgehen der Twittermeldungen mal aufgefallen, wieviele interessante Links heute auf meiner Read Later Liste landeten, bei Twitter als Favorit (als Erinnerung zum später lesen) oder über Twitter von mir weitergegeben wurden. Und irgendwie fehlt mir die Möglichkeit selber noch mal zu rekapitulieren, aber auch das ganze im Blog Weiterlesen …

Meine Daten und ich

[Trigami-Anzeige] 50 Wörter oder eine Twittermeldung soll ich über die DVD „Meine Daten und ich“ schreiben, so der Auftrag von Trigami durch den ich diese DVD kostenlos im Postfach vorfand. Sorry, aber so kurz geht es dann doch nicht, vor allem weil das Thema Datenschutz sehr aktuell ist und die DVD damit wirklich notwendig in Weiterlesen …

Socialcamp – der zweite Tag (Teil 1)

Bevor ich in dieser Mittagspause kurz über die beiden Sessions berichte, die bisher stattgefunden haben, noch zwei Updates und Links im Bezug auf den Artikel gestern: Zum einen ist die Präsentation zum Onlinemarketing online, zum anderen bin ich auf einen Artikel in der Süddeutschen gestoßen, bei dem unter anderem auch mein Kollege Björn zu Wort Weiterlesen …

Verschuldung – eine Ansichtssache

Für erlassjahr arbeite ich grade an einer Präsentation für die Mitträgerversammlung, die die Ursachen der Verschuldungskrise in den 80er Jahren in die heutige Zeit überträgt. Hintergrund bildet dabei das Video „Verschuldung – eine Ansichtssache“, welche diese Problematik aufgearbeitet hat. Natürlich gibt es das auch im Netz zu sehen: Verschuldung – eine AnsichtssacheHochgeladen von erlassjahr Weitere Weiterlesen …

Thirteen days

Leider war es die letzten Tage ja auffällig ruhig hier im Blog – der Grund: Eine Diplomprüfung in Geschichte am nächsten Mittwoch. Themen: „Die USA im ersten Weltkrieg“ und „Kennedys Außenpolitik“. Momentan ist da wirklich nicht viel Zeit, denn von Morgens bis Abends wird gelesen und zusammengefasst. Dennoch möchte ich dazu passend doch noch einen Weiterlesen …

Ameisen – Die heimliche Weltmacht

Rund 50 Minuten geht diese Dokumentation von Filmautor Wolfgang Thaler, die auf faszinierende Art in die Welt der Ameisen einführen soll. Angefangen mit der Übernahme eines Bienenstocks an dem zuvor ein Bär scheiterte geht es über Wanderhirtenameisen in Indonesien bis zu Grassschneiderameisen rund um die ganze Welt.
Neben den Informationen sind es vor allem die spektakulären, […] Weiterlesen …