Tag - “Die Welle”

1
Die Welle
2
Stärke durch Disziplin, Stärke durch Gemeinschaft

Die Welle

Mit der Grünen Jugend ging es am Freitag in die Welle. Ich hatte den Film ja schon angekündigt
und mag die Thematik die dahinter steckt, nämlich die Frage, wann und wie ein System autoritär wird. Dies ist auch die Frage, die der Lehrer Rainer Wegner seinen Schülern zu Beginn der Projektwoche an seiner Schule stellt: “Meint ihr wirklich, dass eine Diktatur in Deutschland nicht mehr möglich sei?” und die einhellige Antwort: Nein, man sei ja zu aufgeklärt. So weit so gut. Das Original aus den USA von 1981 bzw. eben die Handlung von 1967 wurde nach Deutschland und in die Moderne übertragen, was sicherlich ein interessantes Experiment hätte werden können. Weiterlesen

Stärke durch Disziplin, Stärke durch Gemeinschaft

Ich glaube in meinen Jugendjahren hat mich kaum eine Geschichte so fasziniert, wie “Die Welle”. Anders als bei vielen anderen Altersgenossen bin ich darum gekommen, dieses Buch in der Schule auseinander nehmen zu müssen, sondern habe es vor allem dadurch kennengelernt, dass wir es einmal auf die Bühne brachten. Kevin machte dies später ebenso und ab 13. März kommt diese wahre Begebenheit nun ins moderne Deutschland übertragen wieder in die Kinos:

Ich freue mich schon darauf, diese Geschichte wieder einmal zu sehen. Sie zeigt, wie eine Schulklasse in einem Experiment sich durch das Bilden einer Gemeinschaft schnell zu einer faschistischen Gruppe wird, die Andere unterdrückt. Somit wird schnell deutlich, dass trotz aller Aufklärung noch immer entsprechendes Handeln durchsetzbar ist.

Ähnliche Experimente sind weit verbreitet und demnach ist die Frage, wieso Menschen so handeln sicher schwerer zu beantworten. In einer amerikanischen Schule musste letztes Jahr ein Experiment abgebrochen werden, in dem die Schüler die Situation von Juden im Dritten Reich genauer kennenlernen sollten, indem sie in entsprechende Gruppen eingeteilt wurden.

Weitere Experimente, die zeigen, wie autoritätsgläubig Menschen sein können, sind das Milgram-Experiment oder das Stanford-Prison-Experiment, welches auch in dem Film “Das Experiment” – wenn auch überzogen – nachgestellt wird.