Treffpunkt des Cthulhu Stammtisches abgebrannt

Es war keine gute Meldung zu Silvester: Der Irish Pub „An Crannog“ im CentrO war durch einen Feuerwerkskörper in Brand geraten und ausgebrannt. Traurig deshalb, weil ich seit einiger Zeit einmal monatlich dort Gast war und die besondere Atmosphäre genossen habe: Beim Cthulhu Stammtisch. Am Dienstag war wieder einer – jetzt im daneben liegenden Brauhaus Weiterlesen …

Spielemesse 2012

Am Wochenende steht die Spielemesse an. Anders als in den Jahren davor (2011, 2010, 2009, 2008) werde ich aber zum ersten Mal nicht wirklich herumstöbern können, denn ich helfe bei Goliath als Spiele-Erklärer aus. Fällt etwas schwer, aber mit „neuer“ Wohnung ist das Geld ist knapp und dann kommt es doppelt gut: Man nimmt was Weiterlesen …

Spielemesse 2011

Ab morgen ist die Spielemesse in Essen. Seit Jahren gehe ich dort immer hin und dies wird auch in diesem Jahr so sein – trotz Diplomarbeit. Aber da steht morgen der Entwurf, der dann Gegengelesen wird und so kann man Samstag ruhigen Gewissens zur Spielemesse gehen. Eigentlich berichte ich ja immer im System Matters Rollenspielpodcast Weiterlesen …

Deutsche Lovecraft Gesellschaft

Gestern abend war wieder der übliche monatliche Cthulhu Stammtisch in Oberhausen. Gestern war aber mehr als das, denn im Irish Pub im Centro ist die Deutsche Lovecraft Gesellschaft gegründet worden. 13 Menschen haben dort die Gründungsversammlung durchgeführt und damit den ersten formalen Schritt für den Verein absolviert. Die Ziele des Vereins sind in der Satzung Weiterlesen …

Kinokleinigkeiten: Devil und “Halbe Energie”

Noch zwei Kleinigkeiten muss ich loswerden zum Kinobesuch heute abend. Ok, eigentlich drei, aber zu einer Begebenheit kann ich nicht mehr sagen, als ich es schon getwittert habe 😉 Im Kino haben sie auch einen mit Handy aufgegriffen, der gefilmt hat teilweise. Gut so, das Licht hat auch genervt! 😉 Ansonsten habe ich einen Trailer Weiterlesen …

Meine Einkäufe bei der Spielemesse

Einige andere hatten ihre Einkäufe der Spielemesse ja schon abgelichtet und irgendwie war mir jetzt auch danach. Also hier eine Übersicht: Ganz am Rande ist noch Heroes of the World, das hat es leider nicht ganz drauf geschafft. Ansonsten sieht man Schatten über Camelot, mein Highlight der Messe. Auch wenn das Spiel schon etwas älter Weiterlesen …

Streifzug durchs Netz vom 30.07.2010

Heute morgen war eine Demonstration zum Rücktritt von Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland. Leider konnte ich persönlich doch nicht hin, aber DerWesten berichtet wie üblich.  Dort findet man auch eine Chronologie – nicht der Ereignisse, sondern eher der Aussagen und Schuldzuweisungen danach. Eine aktualisierte Übersicht über die Ereignisse findet man wieder im ODEM.blog. Neu ist heute Weiterlesen …

Berge des Wahnsinns im Kino

Das war die Gute Nachricht dieses Tages: “Berge des Wahnsinns” kommt nun doch ins Kino. Es handelt sich um ein Horrorbuch von H.P. Lovecraft aus dem Jahr 1936. Für die Zusammenfassung nutze ich einfach mal Wikipedia: Der Ich-Erzähler William Dyer beschreibt den Verlauf einer Expedition von Mitgliedern der Miskatonic-Universität in die Antarktis. Zunächst suchen er Weiterlesen …