PS3 mit Millardenverlusten

Nach einer vom Handelsblatt aufgegriffenen Meldung des Medienkonzerns Sony wurde nun bekannt, dass die Playstation 3 momentan 3,3 Milliarden Verluste eingebracht hatte und sich damit schädlich auf den kompletten Konzern auswirken könnte, immerhin hatte dieser 60 Prozent seines Gewinnes durch den Konsolenmarkt erreichen können. Ein Grund hierfür – so der Bericht – könnte sein, dass Weiterlesen …

Armschienen des Teufelspirschers zu verkaufen!

[Trigami-Review] Zumindest in den nächsten 21 Stunden und 19 Minuten kann man noch zugreifen und sich für seinen World of Warcraft Charakter beim Auktionshaus fatfoogoo mit diesem Rüstungsteil eindecken. Interessant ist die Seite zumindest bis zum 31. Januar aber auch für den Verkäufer – und zwar unabhängig vom Verkaufserfolg: Denn fatfoogoo zahlt für jeden eingestellten Weiterlesen …

„Du kämpfst wie ein dummer Bauer.“

Wem als Reaktion auf diesen Spruch sofort „Wie passend. Du kämpfst wie eine Kuh.“ über die Lippen rutscht, outet sich als Fan des alten, aber noch immer grandiosen, Adventures Monkey Island. Nun, vielleicht damit diese und andere Zitate aus Computerspielen nicht verloren gehen, gibt es nun Game-Quotes.com, bei dem man auch selber Zitate eintragen kann. Weiterlesen …

ASCII Spielvergnügen?

Bei Telepolis fand sich heute ein Spieletest der etwas anderen Art. Unter dem Titel „Spielvergnügen für Hartgesottene“ wurde das Spiel Dwarf Fortress vorgestellt. Das Spiel sei „wie eine inspirierte Mischung aus „Sims“, „Sim City“, „Civilization“, „Siedler“ und Echtzeitstrategie“ mit hoher Komplexität und starker Detailverliebtheit. Die Bezeichnung von Ereignissen während des Spiels hatte durchaus in sich: Weiterlesen …

GTA Vice City auf dem EEE

Der ASUS EEE wird ja oft noch als reiner Schreibrechner verstanden, was angesichts des sieben Zoll Bildschirms und nur 4 GB Speicherplatz vielleicht nachvollziehbar ist. Dennoch ist interessant, welche Leistungen man aus dem kleinen Gerät herausholen kann. Hier spielt jemand GTA Vice City – und das sogar sehr flüssig: (via EEEPCNews)

Witcher-Kurztipp: Die Bestie

Für alle Spieler von „The Witcher“ ein Kurztipp: Ich hatte nämlich schon länger mit der Bestie am Ende von Akt 1 zu kämpfen und auch heute war ich mehr als genervt, als ich endlich weiterkommen wollte. Seitenlange Tipps, wie Geisteröl, Schwalbe oder Schneesturm-Trank brachten mich nicht wesentlich weiter, insbesondere nicht, weil das Vieh mich immer Weiterlesen …

Killerspiele verboten

Die Bundesregierung hat sich heute auf eine Änderung des Jugendschutzgesetzes verständigt, nach der Computerspiele, die „besonders realistische, grausame und reißerische Gewaltdarstellungen und Tötungshandlungen beinhalten, die das mediale Geschehen selbstzweckhaft beherrschen“ mit entsprechenden Vertriebs-, Werbe- und Abgabeverboten bestückt sind. Also angesichts der Tatsache, dass Gewalt oder Krieg verherrlichende Spiele sowieso verboten sind, dürfte die Frage im Weiterlesen …

Werden Computerspiele günstiger?

Es ist nun das dritte aktuelle, gute Computerspiel, welches ich zum Preis von 30 Euro sehe – kurz nach der Veröffentlichung. Der Egoshooter Crysis kann inzwischen vielerorts (auch bei Amazon) für knapp 30 Euro erstanden werden. Bereits vorher gab es Call of Duty 4 für den Preis bei Kaufhof oder zuletzt eben „The Witcher“ bei Weiterlesen …