Wahl zwischen Pest und Cholera

So, die letzte Wahl des Superwahljahres 2009 ist damit abgeschlossen. Das Ergebnis: Mittelprächtig. Mit den Zahlen aus Gelsenkirchen bin ich durchaus zufrieden, denn wir haben sowohl zugelegt und Robert hat mehr Erst- als Zweitstimmen bekommen: Erststimmen in Gelsenkirchen (2009 und 2004): Zweitstimmen in Gelsenkirchen (2009 und 2004): (Quelle jeweils Stadt Gelsenkirchen) Also während ich mit Weiterlesen …

Kündigung an Mehdorn – und die Antwort

Wo ich grade bei Emails bin: Letzte Woche hatte ich dem beliebten Herrn Mehdorn über Campact seine Kündigung zukommen lassen. Der Text sieht so aus, aber das seht ihr ja selbst, wenn ihr teilnehmt 😉 Sehr geehrter Herr Mehdorn, hiermit kündigen wir Bürgerinnen und Bürger Ihren Arbeitsvertrag als Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG mit sofortiger Weiterlesen …

Campact! Aktion für ein anderes Konjunkturprogramm

Campact! hat wieder eine neue Kampagne gestartet, dieses mal zum geplanten Konjunkturprogramm. Aber bevor ich mich zu später Stunde noch um Kopf und Kragen rede kopiere ich einfach mal aus der Email 😉 Jahrelang war angeblich kein Geld für dringende öffentliche Investitionen da – etwa für Kindergärten, kleinere Schulklassen, die Nutzung von Abwärme oder den Weiterlesen …

Neue Campact Kampagne: Atomkraft jetzt abschalten!

Bereits seit einigen Wochen schwirrt ja wieder das Gespenst der Atomenergie durch die Medien. Unter dem Deckmantel der hohen Energiepreise und des Klimawandels versucht die Atomindustrie den Menschen zu erklären, dass es ohne Atomstrom nicht geht, um so weiterhin gutes Geld zu verdienen. Warum diese ganzen Argumente ziemlicher humbug sind, kann man bei mir, den Weiterlesen …

Steueroasen austrocknen!

Gestern war ja der liechtensteinische Premierminister in Berlin und dieser Staatsbesuch hatte nach den Streitigkeiten der letzten Tage natürlich besondere Bedeutung. „attac & friends“ hatten dazu eine begleitende Aktion am Kanzleramt durchgeführt, wie man bei Julia sehen und lesen kann – bis in die Tagesschau hat es die Aktion gebracht. Für alle, die von zuhause Weiterlesen …

Staatliche Folter muss Tabu bleiben!

„Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.“ Mit diesem Satz beginnen die Grundrechte unseres Grundgesetzes. Artikel 1 Absatz 1 der Verfassung stellt damit die Grundlage unserer konstitutionellen Demokratie dar, an der nicht gerüttelt werden sollte. Nun steht am kommenden Freitag die Wahl eines neuen Richters Weiterlesen …