„Bürokratieabbau“ als Kostenfalle

Von der aktuellen Landesregierung halte ich nicht aus reinen parteitaktischen Gründen nicht viel. Nach Studiengebühren und dem KiBiz ist von dem „sozialen Gewissen“ der CDU für mich nicht mehr geblieben als eine schöne PR Kampagne. In ähnliche Richtung geht auch die neuste Idee der schwarz-gelben Landesregierung zur Entbürokratisierung. Dieser in der Politik m.E. sowieso überstrapazierte Weiterlesen …

Bürokratieabbau

Unter buerokratieabbau.eu läuft momentan eine Aktion, bei der sich Blogger zum Bürokratieabbau äußern sollen. Ich habe sehr lange überlegt, was und wie ich etwas dazu schreiben soll, denn einerseits habe ich natürlich eine Meinung dazu, zum anderen bin ich aber ja auch jemand, der immer alles sehr ausgewogen und wissenschaftlich machen will. Tja, da ich Weiterlesen …