#RPGaDay2015 Tag 4 – Überraschendste Spiel: Fate

fate-core-logo

Schwere Frage, aber ich glaube das Rollenspiel, was mich am meisten überrascht hatte, war FATE. Beim ersten Spielen haben wir ja im PULP Setting „Spirit of the Century“ gespielt, aber das war jetzt nicht der Überraschungseffekt. Mich hatte eher die Freiheit des Spiels überrascht in Form der Fate-Punkte mit denen man Dinge erstellen konnte.

Danach hat sich einiges getan im Fate System, es gibt inzwischen Fate Core auf Deutsch mit etwas modernen und pfiffigen Regeln. Das schöne ist, dass als Spielleiter immer sofort Ideen beim Spiel auftauchen. Einmal habe ich sehr spontan am Gratisrollenspieltag das Abenteuer zu Fate2Go herausgeholt, gespielt und hatte am Ende genug Ideen, um theoretisch eine Kampagne draus zu machen.

Nach den ersten Spielrunden hatte ich einen Bericht dazu verfasst, der Fate weiter vorstellt.

Back To Top