Archiv8. April 2013

1
Der Nutella Coup
2
Korea-Update: USA besonnen und China verärgert
3
DORPCast Episode 1 – Das liebe Geld
4
Hacker Angriff auf Israel

Der Nutella Coup

5 Tonnen Nutella wurden heute Nacht von einem LKW gestohlen. Okay, eigentlich keine Nachricht in meinem Blog wert, wenn ich nicht gerade Radio gehört hätte: Netto bietet ab heute nämlich Nutella günstiger an. Einen Zusammenhang unterstelle ich natürlich nicht ((Wie viel Nutella wird bei Netto wohl in so einer Aktionswoche verkauft?)) dennoch ein witziger Zufall 🙂

Korea-Update: USA besonnen und China verärgert

Die Situation in Nordkorea bleibt ungewiss. So hat Nordkorea nun China brüskiert und damit den einzigen Verbündeten. Dort ist man auch nicht mehr so “amused” über die Situation, hält sich aber mit einer offiziellen Position gegen Nordkorea zurück. Die taz will aber am Zensurverhalten festgestellt haben, dass China nun kritischer zum “Bruderstaat” im Süden steht. Die USA haben einen eigenen Raketentest in Kalifornien aufgeschoben, um Missinterpretationen zu vermeiden.

Hacker Angriff auf Israel

Irgendwie ist es schon abartig gerade am Holocaust Gedenktag einen Angriff auf Israels Internet-Infrastruktur zu starten. Offenbar wurde genau dies vom Netzwerk Anonymous angestreibt. Ob erfolgreich oder nicht, kann ich nicht sagen. Dennoch übel. Ein Internetvideo stellt die angeblichen Übergriffe Israels als Grund da, natürlich ohne die Raketen auf das israelische Territorium zu erwähnen. Selbst wenn man in diesem Konflikt so Position beziehen könnte, zeigt das gewählte Datum doch, wessen Geistes Kind diese Aktivisten sind.

Anonymous Deutschland hat sich von der Aktion distanziert: