Graffiti an der Unterführung Robert-Koch-Straße

Die Gelsenkirchener unter euch kennen vielleicht die Unterführung an der Robert-Koch-Straße unter der Overwegstraße hindurch zum Stadtgarten (bzw. in die Innenstadt). Ziemlich dunkel und dann noch beschmirrt ist das doch etwas ungemütlich. Ein wenig soll nun daran gearbeitet werden. Bei der letzten Sitzung der Bezirksvertretung hatten wir bereits darüber gesprochen und nun wird das in die Tat umgesetzt: Grafitti-Kunst wird den Übergang verschönern. Erste Impressionen bei DerWesten.de.

One Reply to “Graffiti an der Unterführung Robert-Koch-Straße”

  1. Sieht ja toll aus. Dann wollen wir mal hoffen, dass das auch so bleibt und nicht so selbst ernannte Graffiti-Künstler kommen und alles übersprühen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.