Deutsche Lovecraft Gesellschaft

Lovecraft GesellschaftGestern abend war wieder der übliche monatliche Cthulhu Stammtisch in Oberhausen. Gestern war aber mehr als das, denn im Irish Pub im Centro ist die Deutsche Lovecraft Gesellschaft gegründet worden. 13 Menschen haben dort die Gründungsversammlung durchgeführt und damit den ersten formalen Schritt für den Verein absolviert. Die Ziele des Vereins sind in der Satzung natürlich genauer klargelegt, aber im Cthulhu Forum ist es wie folgt bereits umschrieben worden:

Das Ziel ist es, über die Stammtisch-Treffen hinaus den Bekanntheitsgrad Lovecrafts zu fördern und seine Werke leichter zugänglich zu machen. Der Verein soll somit Interessierten eine gemeinsame Plattform bieten, die dieses Vorhaben und die Kommunikation untereinander erleitert.

Mehr wird es in den kommenden Wochen auch auf der offiziellen Homepage geben. Und um es mit ein wenig persönlichen Infos zu füllen: Ich bin bei der Sitzung auch zum Kassierer des Vereins gewählt worden und sollte neben meinen “buchhalterischen” Kenntnissen nun auch mein Wissen über H.P. Lovecraft wohl doch noch etwas mehr ausbauen :)

Back To Top