Fable 2 ist tierfreundlichstes Spiel 2008

Es gibt Spielepreise von denen man nicht weiss, dass es sie gibt und es auch nicht wirklich stört: Der des tierfreundlichstenn Spiel gehört sicherlich dazu und wird wohl von der Tierschutzrganisation PETA jährlich vergeben. Grund: Im Spiel würde Tofu die gleichen positiven Effekte bringen wie Fleisch. Außerdem würde dies fett und böse machen. Also soweit stimmt das schon, denn mein Charakter sollte etwas Sellerie essen, um wieder abzunehmen, aber böse bleibt er dennoch ;) Bei Gulli findet man aber einige Skepzis zu diesem Preis: So gibt es im laufe des Spiels Missionen, bei denen man Hühner treten oder essen muss und ähnliches. Vielleicht hat PETA nicht genau hingeguckt, aber im Prinzip ist es auch egal: Dieser Preis ist so ziemlich der sinnloseste, den ich je zu einem Computerspiel gehört hatte

(Vielen Dank an Simon für den Hinweis :) )

Back To Top