Google kann mehr als suchen

Jeder kennt es: Wenn man etwas wissen will, „googelt“ man es, man gibt einige Suchbegriffe bei Google ein und hofft die Lösung zu finden. Aber es gibt viel, viel mehr, was man mit Google tun kann:

 

1. Kurzdefinitionen

Mit einem vorgestellten „define:“ kann man sich erstaunlich gut Definitionen und Beschreibungen von Begriffen anzeigen lassen. Hier zum Beispiel eben mal die Definition von Google. (Link)

image

2. Übersetzen

Wer schnell zu einer Übersetzung kommen will, kann auch einfach „en-de“ für von Englisch zu Deutsch vor den Suchbegriff schreiben. Alternativ ginge natürlich auch „de-en“. Dem Anlass angemessen deshalb hier mal die Suche nach „independence“.

image

3. Währungen

Und wo man schon im Ausland ist: Es müssen ja auch Währungen umgerechnet werden. Und das geht ganz einfach. Wer 100 Dollar in Euro umrechnen will, gibt genau das ein:

image

4. Rechner

Vielleicht muss dann auch noch etwas gerechnet werden. Und auch da gibt man eine ganz einfache Formel ein, wobei auch das Ziehen von Quadraten möglich ist (sqrt) – auch wenn ich das bei Währungen bisher nicht brauchte :D (Link)

image

5. Karten

Wer seinen Zielort sucht, kann auch dies direkt über Google erreichen. Einfach die Anschrift eingeben und schon gibt es eine Minikarte und man kann sich sogar gleich eine Wegbeschreibung erstellen lassen: So geht’s also schnell zum Grünen Büro.

image

6. Kinoprogramm

Wer abends ins Kino will, braucht auch nicht erst die Adresse raussuchen oder gar das Kinoprogramm, das macht Google alles für einen. Einfach „Kino Gelsenkirchen“ eingeben und schon ist das Programm nur einen Klick entfernt und die Karte gibt es auch gleich dazu:

image

7. Wetter

So, für einen Kinoabend stellt sich nur die Frage, ob das Wetter auch zu einem gemütlichen Abend passt. Kein Problem für Google: „Wetter“ vor den Stadtnamen und schon gibt es eine Wettervorhersage – hier für Gelsenkirchen.

image

8. Bahnverbindungen

Google bietet auch gleich den direkten Link für eine Bahnverbindung an. Start- und Zielort und ggf. noch eine Abfahrtzeit und schon gibt es den direkten Link zur Bahn. (Link)

image

Und vieles mehr…

Es gibt sicher noch viele weitere Anwendungsmöglichkeiten, für Börsenkurse, Vorwahlnummern, Datentypen, Buchsuche und mehr. Siehe dazu den Artikel bei imgriff.com, der als Anregung und Quelle für diesen diente ;)

Back To Top