Rot-Schwarz-Gold

Momentan kommt man in der Öffentlichkeit ja keine 200 Meter, ohne irgendwo am Auto oder Fenster die Nationalfarben Deutschlands zu sehen: Schwarz-rot-gold. Um so seltsamer, ist dann folgendes Hintergrundbild der Tagesthemen:

Wie das Medienmagazin berichtet, ist es den Tagesthemen schon ziemlich peinlich, denn das entsprechende Video wurde entweder verändert oder modifiziert. Die Vermutung, es handele sich um die neue UEFA-kompatiblere Flagge, darf dagegen im Reich der Satire verbleiben 😉

Update: Die Tagesthemen haben auf die verkehrte Deutschlandfahne reagiert und in ihrem Blog einen Artikel geschrieben, der das Problem gut beschreibt und die Verkettung ungünstiger Umstände mitfühlen lässt:

In der Fußballersprache heißt es bei sowas: Erst ging was in die Grütze, dann hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu. Shit happens und meistens gilt dann Murphys Law.

Ein Kommentar

Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>