Archiv3. Juni 2008

1
Sie gibt nicht auf

Sie gibt nicht auf

Auch wenn Hillary Clinton die Wahlen in Puerto Rico abermals eindeutig gewonnen hat, kann sie das Rad einfach nicht mehr umdrehen. 68 zu 32 Prozent erhielt die Senatorin auf der assoziierten Insel, die im November allerdings nicht den Präsidenten mitbestimmen darf.

image

Nicht ganz nach Wunsch verlief allerdings die Entscheidung der Demokratischen Partei im Bezug auf Florida und Michigan. Die Delegierten dürften zwar alle teilnehmen, aber haben nur eine halbe Stimme. So bekam Clinton zwar mit 174 Delegierte fast fünfzig mehr als Obama (126), aber kann sich nur über einen Stimmenzugewinn von 24 freuen.

Weiterlesen