Twitter (II): „Wie im Sommercamp“

Zugegeben, ein wirkliches Sommercamp habe ich nicht erlebt – zumindest ganz sicher nicht wie zefrank, der schrieb:

We used to play color wars at summer camp. Near the end of the year the entire camp would split up into colors, red, green, black, blue, etc… and compete in a series of events: tug of war, egg toss, basketball – sort of like the movie Meatballs, except all within the same camp.

(…)

So, for a while I’ve been thinking about how a color war might look online. How would you play tug of war, or other group games that were silly, time limited, and awesome… and more importantly how could you create teams within an already functioning environment to have that same people-mash-up effect that we did at camp.

Twitter seemed perfect.

Und mit diesem Beitrag begann damit am 20. März der Colorwar 2008. Wie es sich gehört, habe ich mich natürlich dem Very Green Team angeschlossen, welches von den Mitgliedszahlen – was ich aber erst später erfahren habe – auch das momentan mitgliederstärkste Team ist.

Naja, soviel sagt das noch nicht aus, denn beim ersten offiziellen Spiel – Stein, Schere, Papier – hat das Chocolateteam gewonnen – 28 Mitglieder reichten aus.  Die nächsten Spiele sind auch schon angesetzt: Bingo und etwas, wo man anrufen und seine frühesten Kinderheitserinnerungen loswerden soll – als morgendliche Rederunde sozusagen. Trotz Skype Freiminuten werde ich Zweiteres wohl kaum testen. Erstes weiß ich noch nicht, hab mich mal angemeldet, aber wer weiß ob ich zu der Uhrzeit1 überhaupt online bin.

Inzwischen gibt es sogar schon einen kleinen Ableger dazu, bei dem momentan die Challange anliegt, den höchsten Guitar Hero Score zu besitzen. Solange es das nicht für den DS gibt, kann ich da sicher nicht mitmachen – und selbst dann steht das Spiel bestimmt nicht ganz oben auf der Wunschliste :D

Aber ich schweife ab. Jedenfalls schon faszinierend, wie schnell sich eine solche Idee verselbstständigt und einen ziemlichen Hype auslöst – zumindest in der Twittergemeinde.

Das Ganze hat natürlich auch schon ein nettes Musikvideo:

Und selbst Rekrutierungsvideos finden sich bei YouTube. Nur vom falschen Team, darum nicht eingebunden :D Ihr wisst schon, hier ist das richtige :D

Wenn ihr versprecht nicht auf die Propaganda der anderen Teams einzugehen, könnt ihr auch beim denQuer, Spreeblick oder neunetz etwas dazu finden ;)

  1. Donnerstag 19-20 Uhr []
Back To Top