YouTube, das Teufelswerk oder: Das Schlimmste aus DSDS

Gestern Abend habe ich eigentlich nur das Video von Obama bei YouTube raus suchen wollen und was wurde daraus? Ein Stundenlanges hier und dort gucken ­čÖé Vielleicht war die Disziplin etwas zu gering, aber es stand eh nicht viel an. Dennoch vertane Zeit – ein wenig. Jedenfalls habe ich glaube ich jede Peinlichkeit gesehen, die man bei DSDS sehen konnte. Ich mag die Sendung grunds├Ątzlich nicht so, aber es ist schon manchmal faszinierend, wie einige Menschen dort auftreten oder meinen, sie k├Ânnen singen – wieso hilft denen niemand vorher, indem man ganz dezent sagt: “Es gibt Leute, die dies etwas besser k├Ânnen?” Naja, aber so w├Ąre uns einiges erspar… ├Ąhm… entgangen ­čÖé Hier einige Highlights meiner gestrigen Suche:

Ungeschlagen in Dreistigkeit und Arroganz ist sicher Sigrid Wagner aka Evita, die dort auftritt als w├Ąre sie schon Superstar ((und selbst diese w├╝nscht man sich nicht so)) , legt ihr Zeugnis der Musikhochschule vor (3,8) und fordert – nachdem Sie ein klares Nein (in Form eines Zeugnisses voller Sechsen) von der Jury bekommen hat – auch noch gro├č herausgebracht zu werden – freilich ohne die Show. Als ihr dies verweigert wird, geht sie unter Fluchen ├╝ber “dunkle M├Ąchte” und mit dem Verweis auf ihre exzellenten Kontakte aus dem Studio. ­čśÇ Wozu braucht sie dann noch diese Show? Aber seht selbst, man kann das keineswegs w├╝rdig beschreiben:

Ein anderes hier immer wieder auftretendes Motto ist das des unerf├╝llten Lebenswunsches. Das man sich hier Hoffnungen macht mag man ja – unabh├Ąngig von den wirklichen Gesangsk├╝nsten – noch nachvollziehen, so etwas hat man ja beim Lottospielen auch schon mal. Gef├Ąhrlich wird es nur, wenn dann wirklich alles zusammenbricht, wenn man bei der Jury antritt, wie ein 17-J├Ąhriger, dessen Beine nachgaben als das negative Urteil der Jury kam.

Mindestens genauso schlimm ist es, wenn man es wieder und wieder und wieder und wieder versucht und selbst als einem wieder ein klares Nein entgegen schallt um einen Recall fleht:

Bei solchen Stellen frage ich mich immer, ob die ernsthaft glauben dann noch eine Chance zu haben. Hier hatte Dieter ihm ja das St├╝ck Papier gegeben, damit er danach aufh├Ârt zu singen!

Man k├Ânnte sicherlich noch viele Kuriosit├Ąten hier vorstellen, aber die Pr├╝fungsvorbereitung wartet. Au├čerdem kommt doch manchmal Skrupel auf, Jugendliche oder sagen wir mal nicht so helle Menschen hier nochmal durch den Kakao zu ziehen. Man fragt sich da , wo sind die Eltern, die die 16 J├Ąhrige davor sch├╝tzen Titanic so falsch zu singen und sich solche Hoffnungen zu machen? Aber auch der 25 Andreas Ruscher ist auch nach seinem Auftritt bei DSDS noch weiter ausgenutzt und blo├čgestellt worden, wie man im s├╝dblog nachlesen kann. Ich will mich damit jetzt nicht als Moralapostel aufspielen, bei YouTube findet man das alles und hat – wie ich gestern – eben auch durchaus am├╝sante und gleichzeitig erschreckende Videos vor Augen, aber ich muss das hier ja nicht nochmal breittreten. Bei den Obenstehenden (und sicher vielen anderen) ist das okay, den traue ich zu ihr Verhalten auch zu reflektieren.

Aber sei es drum. Enden soll der Beitrag nicht so in einer Moralecke, darum noch ein historischer Moment: Mr. Love und sein Angriff auf die Jury ­čÖé

Im dem Sinne: Last euch mal wieder von YouTube ablenken – ich werde es jetzt nicht mehr und mich der Wirtschaftspolitik zuwenden *w├╝rg* ­čÖé

2 Kommentare

Kommentar abgeben
  • Hallo Patrick,

    toller Blog, den du aufgebaut hast!

    “Inside DSDS – Die Fancommunity” hat jetzt ein Partnerprogramm
    gestartet, in dem du deine Website http://www.patje.de promoten
    kannst.

    Alle Seiten, die das “Inside DSDS”-Widget eingebunden haben, nehmen am Partnersites-Ranking teil und erhalten gleichzeitig auch noch interessante Inhalte, z.B. die letzten Besucher mit Foto aus “Inside DSDS” auf deiner Seite. Die Top-Partnersites werden direkt auf der Startseite der Community angezeigt! Die Seiten werden nach Besuchern sortiert, d. h. die Seite, ├╝ber die die meisten Besucher in diese Community kommen, steht ganz oben.
    Einfacher kannst du deine Seite nicht bewerben!

    Einen ├ťberblick ├╝ber die Widgets gibt es hier:
    http://dsds-fans.sixgroups.com/widgets/
    Die aktuellen Partnersites von “Inside DSDS” findest
    du seitlich bei Partnersites.

    Was sind eigentlich Widgets? Widgets sind kleine banner├Ąhnliche Anwendungen, die du ├╝ber einen HTML-Codeschnipsel auf deiner Website oder Weblog einf├╝gen kannst. Die Integration dauert normalerweise nur wenige Minuten, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

    Wer ist eigentlich die “Inside DSDS”?
    “Inside DSDS” ist das Online-Netzwerk f├╝r DSDS Begeisterte und Interessierte. Wir sind diesen Monat gestartet und haben zum Ziel, die Fans von DSDS zu vernetzen.

    Bei “Inside DSDS” kannst du dein Profil anlegen, Kontakte mit anderen Fans pflegen, Bilder hochladen, Videos aus dem Internet einbinden sowie Textbeitr├Ąge schreiben und ver├Âffentlichen.
    Neustes Tool bei uns ist eine Shoutbox. “Inside DSDS” wird st├Ąndig weiterentwickelt und ist in der Nutzung komplett kostenlos. Link zu http://dsds-fans.sixgroups.com

    Wenn Fragen oder Probleme bei der Einbindung auftauchen, stehen wir jederzeit f├╝r Hilfe zur Verf├╝gung.

    Es w├╝rde uns freuen, wenn du ein Widget auf deiner Website einbindest.

    Viele Gr├╝├če aus Hamburg
    Julia


    INSTANT Communities GmbH
    Karlstra├če 19
    22085 Hamburg

    Telefax: 040 69 65 93 5 -26

    jo@sixgroups.com

    six groups – instant communities
    http://www.sixgroups.com

    Gesch├Ąftsf├╝hrer: Bahne Carstensen
    Handelsregisternummer HRB 101485
    Amtsgericht Hamburg

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>