Wickie als Kinofilm

Viele kennen sicherlich Wickie, den kleinen Wikinger, der in der gleichnamigen Zeichentrickserie spätestens beim Reiben an der Nase die Lösung für alle Probleme des Wikingerstammes findet. Zur Erinnerung nochmal das Intro der beliebten Kinderserie:

Nun hat Michael „Bully“ Herbig angekündigt diesen kleinen Wikinger in die deutschen Kinos zu bringen. Er sei führ ihn:

„[s]o eine Art kleiner ‚Indiana Jones‘ mit ein bisschen McGyver. ‚Wickie‘ ist einfach Kult, bei Parties legt man nach AC/DC gern auch mal das Titellied ‚Hey, hey Wickie!‘ auf.“

Auch wenn Zweiteres mir noch nicht passiert ist, bin ich mal gespannt, was daraus wird, denn wie immer bei Jugend-Kult-Verfilmungen besteht das Risiko, dass so etwas daneben geht. Aber eins dürfte damit eindeutig geklärt sein, nämlich, dass Wickie ein Junge ist. :)

Back To Top