Computerspiele

Perun hat in seinem Blog einige Spiele im Angebot für die Beantwortung einiger Fragen. Mit 237 Beiträgen ist die Gewinnchance nicht die größte, aber beim Lotto hab ich ja auch teilgenommen und außerdem sind es interessante Fragen ;)

Was war dein erstes Computer-Spiel welches du gespielt hast?

Ich glaube es war Zak McKracken, aber ich hatte das nicht wirklich gespielt glaube ich. Erst Monkey Island und Civilisation waren Spiele, die ich durchgespielt hatte. Die Spiele hatte ich noch geschenkt bekommen mit meinen 12 Jahren damals. Das erste selbstgekaufte Spiel war Police Quest 3 von Sierra. Meine Güte, war das damals aufregend gewesen, das telefonisch zu bestellen und dann auf das Spiel zu warten – heute ist dieser Vorgang leider viel zu normal ;)

Um welches System handelt es sich auf dem du dein erstes Spiel gezockt hast?

PC AT 286 mit sensationellen 16 Megaherz! Mehr von dem alten System weiss ich nicht mehr, außer dass noch schönes MS DOS drauf lief, also ich das Wechseln von Verzeichnissen und kopieren noch mit schönen händischen Befehlen wie CD, COPY, etc. kenne.

Was ist/sind deine Lieblingsspiele?

Grundsätzlich bin ich Fan von Wirtschaftssimulationen, Globalstrategie (wie Civilisation), andere politische Strategiespiele oder Rollenspiele. Dementsprechend fand ich Neverwinter Nights, Gothic, Transport Tycoon/Gigant oder Sim City ganz gut. Auch die klassischen Point-and-Click Adventures mag ich gerne, aber heute muss ja alles in 3D und actionreich sein. *grummel*

Welche Spiele haben dich enttäuscht und warum?

The Movies hatte mich ziemlich enttäuscht, weil dem Spiel für mich die Abwechslung fehlte. Wenn man nicht jeden Film komplett selber erstellt macht das Spiel keinen Spaß, weil der wirtschaftliche Teil doch etwas schwach ist und anders als bei Hollywood Pictures ein “realer” Vergleich fehlt. Der Wirtschaftsteil ist mir etwas zuschwach oder zusehr auf das Aufstellen des richtigen Wohnwagens für Schauspieler begrenzt.
Master of Orion 3 war auch mehr als enttäuschend. Von dem diplomatischen Part hatte ich mir viel versprochen, aber der Rest des Spiels war so mies, dass dies nicht wieder aufwerten konnte.

Zockst du heute auch noch und wenn ja, welche(s) Spiel(e)?

Seit letzter Zeit nehme ich mir auch wieder die Zeit um mal gemütlich ein kleines Spielchen zu wagen. Insbesondere Neverwinter Nights 2 will endlich mal durchgespielt werden. Ziel ist es möglichst bis Weihnachten zu schaffen, damit dann hoffentlich Witcher unterm Weihnachtsbaum liegt und den Weihnachtsurlaub versüßt. Ansonsten ist momentan noch Call of Duty 4 auf der Festplatte und Sim City Societies hatte ich mir auch gegönnt – wobei Zweiteres aber nicht der große Renner ist, anders als der neue Taktik-Shooter – aber dazu in einigen Tagen mehr.

Was ärgert dich im Zusammenhang mit dem Thema Computerspiele (Treiber- und Systemprobleme, gesellschaftliche Aspekte etc.)?

Also lassen wir mal außer Acht, dass man für neue Spiele alle sechs Monate fast einen neuen Rechner braucht, aber vielleicht sollte ich doch noch etwas dazu sagen, denn wenn die Technik eingesetzt wird, um eine bessere Spielwelt aufzubauen und das Spiel wirklich bereichert, dann ist das zwar ärgerlich wenn es irgendwann nur ruckelt, aber okay. Wenn aber der 3D Wahn das Spielprinzip zerstört, dann wäre mir ein wenig alte Grafik lieber. Ich meine Civilization läuft nicht mit High-End Grafik und lockt einen doch vor den Bildschirm. Kevin meinte mal zu allen möglichen Tycoons – wie Rollercoaster Tycoon, dass diese Spiele ihren Sinn verloren, als man 3D Spielereien hinzufügte – und Recht hat er damit. Oft wird das Spielprinzip hinter der “tollen” Grafik vergessen.

Ansonsten regt das übliche auf, also die Hetze gegen “Killerspiele”, aber dazu nicht so viel :)

Die Auflistung der oben genannten Spiele in gewünschter Reihenfolge

Also was die Spiele von Perun angeht hier meine Wunschreihenfolge:

  1. Galactic Civilizations II
  2. Sims 2
  3. Neverwinter Nights 2 (Collectors Edition ist schöner :) )
  4. Die Gilde 2
  5. Gothic III
  6. Spellforce
  7. Sacred
  8. Neverwinter Nights
  9. Die Siedler 5

So, das wäre dann mein Rückblick in die eigene Computerspielevergangenheit (naja, und der Einblick in die Gegenwart :D).

Leave a Reply