Computerspiel Schuld am 11.September

Die internationale Kritik an Computerspielen hat einen neuen Höhepunkt: In dem angekündigten Film Moral Kombat wird neben dem üblichen Hinweis auf die Gewalt in Computerspielen auch wieder der Verweis auf den 11. September und den Microsoft Flugsimulator aufgebauscht. Wie schön, dass man alles auf Computerspiele schieben kann – und interessant was ich nach der Theorie alles kann: U-Boote steuern, Kampfjets oder Hubschrauber fliegen, mit dem Schwert oder auch Magie finstere Drachen besiegen, Städte aufbauen, die Weltherrschaft übernehmen, Fremde Welten erkunden, Großunternehmen aufbauen – wow, wieso studiere ich eigentlich noch? Alles was ich zum Leben brauchte habe ich – nach deren Theorie – ja schon durch Computerspiele gelernt. Achja, über die laschen Waffengesetze als Ursache für Gewalt in den USA haben die Filmmacher natürlich nichts gesagt…

(gefunden bei GameZone)

Back To Top