ArchivOktober 2007

1
Windows Start
2
Wohnungssuche mit Immowelt
3
Gesellschaftsspiele
4
Spielemesse 2007
5
Linktipps 10/20/2007
6
“Der berühmteste grüne Kreisschriftführer der Welt”
7
Moderner Rechtsextremismus
8
Der Dritte Weltkrieg
9
Links- oder rechtsrum
10
Linktipps 19.10.2007

Windows Start

Eine schöne Sammlung von Windows Startbildschirmen plus passendem Startsound kann man sich bei Youtube angucken: Schon ein deutlicher Fortschritt in den letzten 22 Jahren. Ich habe – wenn man es so sagen will – mit Windows 3.1 angefangen, aber das war damals ja noch eher Beiprogramm zu MS DOS und das was heute mit wenigen Mausklicks erledigt wird, benötigte damals noch ein CD oder DIR (Verzeichnis wechseln und Inhalt anzeigen). Naja, das waren auch noch Zeiten, als bei Spielen von 20 MB gezögert wurde diese zu installieren – nimmt ja die ganze Festplatte weg 😀 Naja, genug Nostalgie hier der Film, gefunden bei redmondSpy.

[youtube VKXXX-XdumY]

Wohnungssuche mit Immowelt

Hinweis: Dies ist eine von trigami vermittelte Auftragsarbeit, für welche ich ein Honorar erhalte. Konkret heisst das: Ich werde dafür honoriert, dass ich über ein Produkt oder eine Dienstleistung schreibe (und nicht dafür, dass ich positiv darüber schreibe). (Mehr Informationen)

immowelt.gifDie Planung eines Umzuges benötigt vor allem eins: Die Suche nach einer neuen Wohnung. Neben der Wochen- oder Tageszeitung bietet inzwischen das Internet eine gute Möglichkeit sich schnell einen Überblick über Angebote in der Umgebung zu machen und oft auch gleich Fotos zu betrachten, einen Blick auf den Stadtplan zu werfen und Detailinformationen zu Kosten oder Austattung aufzurufen, die in vier Zeilen in der Zeitung einfach keinen Platz finden. Einer dieser Anbieter ist Immowelt.de, über den ich heute berichten darf. Weiterlesen

Gesellschaftsspiele

BrettspielRisiko.jpgAuch wenn – wie schon gesagt – Spieleabende leider nicht soo oft organisiert werden können, mag ich es doch ab und an mit guten Freunden eine Runde um den Tisch zu sitzen und irgendwas gesellig zu spielen. Passend zur Spielemesse folgend einfach mal einige Spieletipps aus meiner Spielekiste. Ich würde mich über weitere tolle Spiele freuen – sag mir doch, was du gerne spielst 😉 Weiterlesen

Spielemesse 2007

spielemesse.gifHeute geht es für mich zur Spielemesse nach Essen. Es ist fast ein jährliches Ritual, dass einmal im Oktober die Hallen der Messe Essen durchstöbert werden, viel Testspielt und (zum Leidwesen der Geldbörse) viel ausgibt. Konkrete Einkaufspläne hab ich noch nicht, aber es gibt immer was zu sehen. Letzes Jahr haben wir so wirklich eine halbe Stunde vor Ladenschluss noch mit dem Autor Don Peppone spielen wollen, sind dann nach der Erklärung (zu mehr kam es dann nicht mehr) durch die halbe Halle zu flitzen, um dort das Spiel zu kaufen (weil es günstiger war 🙂 ) und schließlich noch signieren zu lassen – ich habe es bis heute jedoch nie gespielt. Aber auch das ist eine Erfahrung von Spielemessen – es fehlt danach die Zeit dann auch zu spielen. Mal sehen wie es mit den heutigen Einkäufen aussieht – für den Abend ist jedenfalls ein Spieleabend angesetzt 😀

Linktipps 10/20/2007

Krankheitsüberträger Zecken überleben Vollwaschgang – Gesundheit – sueddeutsche.de  Annotated

Ein amerikanischer Insektenforscher hat Zecken in die Waschmaschine gesteckt.

Die Tiere überstanden Waschgänge bis 50 Grad Celsius.

    Notlügen im Vorstellungsgespräch – gestattet oder nicht? » Karriere – Blog  Annotated

    Du möchtest gerne wissen, was gefragt werden darf und was nicht? Um Deine Frage zu beantworten, haben wir Dir nachfolgend eine kleine Liste zusammengestellt.

      The 9 funniest ways to play Tetris in Real Life | Auslandsjahr – Schule, Studium und Jobs im Ausland  Annotated

      Forget all you have heard and seen about Tetris, this funny game invented in 1985 by the Russian, Alexey Pajitnov! Here you can see eight funny ways to play Tetris in your Real Life! My Favorites are the Russian Tetris and Crazy Asian Tetris! Now it’s up to you: Watch and choose your favorite !!!

        gulli: Quake Wars und Need for Speed: Der Einstieg für zukünftige Geheimdienstler  Annotated

        Wer viel Quake zockt, eignet sich besonders gut als Agent – diese Folgerung kann man aus dem Vorgehen des britischen Government Communications Headquarters GCHQ ableiten. In diversen Videospielen will der Geheimdienst zukünftige Mitarbeiter werben.

          Moderner Rechtsextremismus

          Noch ein kleiner Videotipp, der aber nur 4 Minuten geht: Auf der Internetseite der Zeit findet man ein interessantes Video zu modernem Rechtsextremismus, der sich in der Jugendkultur breit macht und gleichzeitig Ängste der Gesellschaft nutzt, um sich zu profilieren. Auch wenn vieles sicher schon bekannt ist, fasst dieser kleine Ausschnitt die aktuelle Entwicklung m.E. sehr gut zusammen – sehenswert 😉

          Der Dritte Weltkrieg

          Auch wenn der Titel es vermuten lassen mag, geht es dieses mal nicht um die inzwischen relativierte Warnung von Bush im Iran-Atom-Konflikt, sondern um ein Stück Geschichte. Oder ich sollte lieber sagen nicht erlebte Geschichte. In der folgenden 1,5 Stunden Langen “Dokumentation” hatte das ZDF bereits vor einigen Jahren mal durchgespielt, was passiert wäre, wenn der Protest in der DDR nicht friedlich verlaufen wäre und in der Sowjetunion härtere Kräfte am Werk gewesen wären – was nach Angaben des sowjetischen Außenministers damals garnicht so unrealistisch war. Da ich alternative Geschichtsspielchen marke “Was wäre gewesen wenn…” liebe, habe ich den Film schon mehrmals gesehen und kann nur sagen: Es lohnt sich 😉

          Links- oder rechtsrum

          Bei Thomas (und bei StoiBär) gibt es folgende Tänzerin zu sehen mit der interessanten Frage, in welche Richtung sie sich dreht:

          taenzerin.gif

          Das Ganze hat natürlich auch einen tieferen, psychologischen Sinn:

          Im Uhrzeigersinn, gegen den Uhrzeigersinn oder auch mal abwechselnd in beide Richtungen? Im Uhrzeigersinn würde auf die Dominanz der rechten Gehirnhälfte deuten, hauptsächlich verantwortlich für Kreativität, Gefühle und Intuition. Dementsprechend weißt ein Drehen gegen den Uhrzeigersinn auf die linke, eher für Logik und Rationalität zuständig, hin.

          Ich muss damit sagen, dass ich ganz offensichtlich eher ein Kreativer (naja) oder eher gefühlsvoller oder intuitiver Mensch bin, was mich doch ein wenig überrascht. Nicht das ich gefühlslos wäre, aber dennoch hätte ich mich für eher rational gehalten – tja, was so Bilder über einen offenbaren 😉 Wie sieht es bei dir aus?

          Linktipps 19.10.2007

          Verräterische Körpersprache – sueddeutsche.de Annotated
          Bei der ersten Begegnung mit einem Fremden ist es vollkommen egal, was wir erzählen. Unser Gegenüber nimmt fast ausschließlich unsere Körpersprache wahr. Laut wissenschaftlichen Untersuchungen gehen nur sieben Prozent des Eindrucks, den wir hinterlassen, auf das tatsächlich Gesagte zurück.

          Das gilt in Bewerbungsgesprächen ebenso wie bei Gehaltsverhandlungen mit dem neuen Geschäftsführer. Um so wichtiger ist es, in solchen Situationen die eigenen Signale zu kontrollieren und die des Gesprächspartners richtig zu deuten.

          Bisher größtes Schwarzes Loch entdeckt Vom Gemini-Teleskop aufgespürt – Wissen – sueddeutsche.de Annotated
          Forscher haben in unmittelbarer Nachbarschaft zur Milchstraße das bislang massereichste stellare Schwarze Loch entdeckt. Das große Nichts trägt den Namen M33 X-7 und ist 15,7 Mal so schwer wie die Sonne.

          Der Herr Studiosus: Paul kann man nicht gruscheln – UniSPIEGEL – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten Annotated
          Zwei Millionen deutsche Studenten haben über drei Millionen Einträge beim Uni-Einwohnermeldeamt, besser bekannt als StudiVZ. Nur Student Paul nicht. Dafür weiß er gute Gründe – er muss aber auch ertragen, dass sehr schöne Frauen ihn beschimpfen.