ArchivOktober 2007

1
Abmeldung
2
Afghanen begrüßen internationales Engagement
3
Drei ??? Film – Trailer 2
4
Der Tod wird euch finden
5
Schön getanzt…
6
Wie das Olympialogo 2008 entstanden sein könnte…
7
Linktipps 24.10.2007
8
Interview mit Obama
9
Zivilcourage gegen Rechts: NPD im Hotel unerwünscht
10
Linktipps 22.10.2007

Abmeldung

So, ich melde mich für das Wochenende ab, denn gleich geht’s zur Mitträgerversammlung von erlassjahr.de nach Wuppertal und anschließend zu einer Einweihungsparty nach Berlin – also ein volles Wochenende und da wird es wahrscheinlich keine Zeit zum Bloggen geben 😉

Afghanen begrüßen internationales Engagement

Über Politplatquatsch bin ich auf eine neue interessante Studie zur Situation in Afghanistan gestoßen, die es wohl schwer machen dürfte das internationale Engagement dort zu diskreditieren:

1.) afghanistan bewegt sich in die richtige Richtung (pro:51% national, 48% Kandahar/contra: 28% national, 43% Kandahar
2.) 64% der bevölkerung bescheinigen den usa “gute arbeit”, deutschland folgt mit 42%
3.) 60% der befragten sagen, dass sich ihre persönliche lage seit 2002 verbessert hat, 14% sehen eine Verschlechterung
4.) 75% der frauen sind der ansicht, dass sich ihre lage seit 2002 verbessert hat
5.) 71% der befragten national und 77% in kandahar sehen die regierung karzai zumindest teilweise positiv
6.) 73% national und 67% in kandahar bewerten die taliban negativ
7.) 71% äussern, selbstmordattentate seien unter keinen umständen gerechtfertigt
8.) 14% sind für einen sofortigen abzug der nato, 43% für einen abzug, nachdem die taliban besiegt sind, der rest für einen abzug in den nächsten jahren

Damit dies so bleibt, muss man aber auch darauf achten eine vernünftige Strategie an dem Land zu fahren und die Warnungen von Karzai vor zu vielen amerikanischen Luftangriffen ernstnehmen.

Drei ??? Film – Trailer 2

Es ist nur noch wenige Tage bis zum Filmstart der Drei ??? und der Geisterinsel in den deutschen Kinos und weil noch immer einige über den alten Trailer auf die Homepage kommen, gibt es hier ein Update – einen neueren Trailer mit Filmausschnitten

[youtube U8ZxOt2IIKM]

Also ich muss sagen, dass mich als Fan der Drei ??? der Trailer wirklich eher abschreckt, als anspricht. Bei YouTube meinte jemand, dass diese Darsteller wohl eher für die Drei ??? Kids geeignet wären und das sehe ich genauso – viel zu jung die drei – mal abgesehen von den fehlenden Originalstimmen. Ich werde in den kommenden Tagen mal das Hörspiel nochmal hören und darüber berichten, aber ob ich bei dieser Unsicherheit über den Film Geld dafür ausgebe, weiss ich wirklich noch nicht – Schade eigentlich, es hätte für die vielen, vielen Fans was schönes werden können, aber dafür hätte es eben mehr sein müssen als womöglich ein einfacher Kinderdetektivfilm 🙁

Abonniere doch meinen RSS-Feed [?] oder lasse dir neue Meldungen per Email zuschicken.

Der Tod wird euch finden

der_tod_wird_euch_findenGestern habe ich wieder ein ganzes Buch geschafft – mag seltsam klingen, aber angesichts des riiieesigen Stapels ungelesenener Bücher ist das schon ein kleiner Schritt vorwärts: Okay, er wäre es, wenn man sich nicht zwischendurch neue kaufen würde und so war auch dieses ein Kauf im Bewusstsein, dass viele weitere eigentlich vor ihm dran sind. Aber das Thema interessiert eben und so habe ich die letzte Zeit meine Sachbuch-Aufmerksamkeit dem Buch “Der Tod wird euch finden” von Lawrence Wright gewidtmet. Für dieses Buch hatte der amerikanische Schriftsteller, Journalist und Drehbuchautor in diesem Jahr auch den renomierten Pulizer Preis gewonnen. Und das völlig zu Recht.

In dem Buch geht es darum, die Vorgeschichte des 11. September zu erzählen, aber insbesondere einen Schwerpunkt dabei auf die Entstehungsgeschichte von al Qaida zu setzen. Demnach beginnt das Buch auch schon Ende der 40er Jahre, als sich ein ägyptischer Autor und Lehrer auf dem Weg in die Vereinigten Staaten befand, um dort nochmal die Schulbank zu drücken. Sajid Qutb, der später mit seinen “Wegzeichen” ein Buch schuf, welches als Grundlage für den Islamismus anzusehen ist und damit eine Bedeutung habe wie Rousseaus Gesellschaftsvertrag, war damals noch nicht religiös oder gar von einem Hass auf die USA oder den Westen erfüllt, sondern baute diesen erst dort aufgrund der Lebensweise in den USA auf. Deshalb müsse der Islam die Führungsrolle übernehmen und entsprechend wurde die Welt aufgeteilt. Weiterlesen

Linktipps 24.10.2007

Basic Thinking Blog | Tanzende Lady III.
Robert Basic hat die Tanzende Lady nicht mehr losgelassen 😉

heise online – Britische Schule testet RFID-Chips in der Schulkleidung Annotated
Für die Hungerhill School in Doncaster, South Yorkshire, geht angeblich die Sicherheit der Schüler über alles. So gibt es beispielsweise das System “Sicherheit für die Kinder an der Schule”, bei dem Eltern via E-Mail, SMS und/oder automatischen Telefonbotschaften benachrichtigt werden, wenn die Kinder sich nicht ordnungsgemäß gemeldet haben. Die Eltern sind dann verpflichtet, möglichst umgehend den Grund der Abwesenheit mitzuteilen.

 

heise online – SWR geht gegen GEZ-Artikel der Süddeutschen Zeitung vor Annotated
Die ARD betreibt weiter Imagepflege in Sachen GEZ. Nachdem die Kölner Gebühreneintreiber dem vergleichsweise unbekannten Portal akademie.de per Abmahnung eine genehme Sprachregelung aufzwingen wollten und mit wenig freundlicher, dafür aber bundesweiter Berichterstattung belohnt wurden, übernimmt nun offenbar der Südwestrundfunk die Wacht über deutsche Journalisten. Auf einen nicht gerade schmeichelhaften Beitrag der Bild-Zeitung (“Die Methoden der GEZ-Schnüffler. Sie schnüffeln. Sie drohen. Sie kassieren kräftig ab.”) reagierte der SWR noch mit einer länglichen Stellungnahme, um die nach Anstaltsmeinung “sachlichen Fehler” der Bild zu korrigieren. Jetzt bemühte der Sender seine Rechtsabteilung, um gegen einen Artikel der Süddeutschen Zeitung (SZ) vorzugehen.

 

Anwälte verbieten Ansicht des HTML-Codes ihrer Website – Golem.de Annotated
Die mit eigenwilligen Abmahnungen und Klagedrohungen bekanntgewordene Anwaltskanzlei Dozier Attorneys verbietet in den Nutzungsbestimmungen für ihre Website die Ansicht des HTML-Codes derselben. Wie die Anwälte bei Zuwiderhandlung vorgehen wollen, bleibt offen.

 

Der Link am Morgen: 131 Produktivitätstipps » imgriff.com Annotated
Yoav Ezer hat auf Codswallop 131 Tipps zur Produktivitätssteigerung beim Einsatz von Email, Instant Messaging, Word, Excel und weiteren zusammengestellt.

 

Interview mit Obama

Die Welt hatte gestern ein interessantes Interview mit Barack Obama veröffentlicht, indem dieser sich zur Strategie im Irak (Sofortiger Rückzug), Iran (stärkere Sanktionen), Russland, Europa und dem Öl. Außerdem wurde in den letzten Wochen einiges über ein “schwarzes Schaf” in der Familie bekannt. Weiterlesen

Zivilcourage gegen Rechts: NPD im Hotel unerwünscht

Geld geht eben nicht über anderes. Ein Hotelbetreiber in Dresden hat der NPD nun formell die Ausladung zukommen lassen:

NPD Fraktion im Sächsischen Landtag
Herren H. Apfel und A. Delle
Bernhard-von-Lindenau-Platz 1
01067 Dresden

Dresden, 18. Oktober 2007

Ihre Zimmerreservierung im Holiday Inn Dresden

Sehr geehrter Herr Apfel,
sehr geehrter Herr Delle,

wir erhielten heute Ihre über www.hotel.de getätigte Reservierung für den 7. November 2007 und sind einigermassen erstaunt, dass Sie ausgerechnet ein amerikanisches Hotelunternehmen mit ausländisch klingendem Namen bevorzugen.

Da Sie in unserem Hause nicht willkommen sind und ich es auch meinen Mitarbeitern nicht zumuten kann, Sie zu begrüssen und zu bedienen, haben wir hotel.de gebeten, die Buchung zu stornieren.

Sollte dies aus vertraglichen Gründen nicht möglich sein, darf ich Sie darauf hinweisen, dass ich sämtliche in unserem Hause durch Sie getätigten Umsätze unmittelbar als Spende an die Dresdner Synagoge weiterleiten werde. Betrachten Sie dies als kleinen Beitrag zur Wiedergutmachung für die Schäden, die Ihre damaligen Gesinnungsgenossen der Synagoge und vor allem ihren früheren Besuchern zugefügt haben.

Eine Kopie dieses Schreibens leiten wir an die Dresdner Presse weiter.

In der Hoffung, daß Sie eine zu Ihnen passende Unterkunft finden und uns Ihr Besuch erspart bleibt verbleiben wir
mit freundlichen Grüssen

MACRANDER HOTELS GmbH & Co. KG
Johannes H. Lohmeyer
Geschäftsführer

(gefunden bei StoiBär)

Linktipps 22.10.2007

Readers Edition » Magier, Baumeister, Quizmaster: Mitspielen erwünscht! Annotated
“Komm, spiel mit!”- Schon wenn man die erste Halle betritt, bewahrheitet sich das Motto der 25. Essener “SPIEL”: Wohin man sieht sind Spieltische, an denen gespielt werden darf. Selbst auf dem Fußboden sind vereinzelt Spielefans zu sehen, die mit Klötzchen, Karten und Würfeln hantieren. Lust auf eine schnelle Runde eines bereits bekannten Spiels, um neue Spielpartner kennen zu lernen? Oder lieber ein völlig unbekanntes Spiel, das man sich mit Anleitung oder Demo-Spielern aneignet?

 

Eine Scheindebatte Annotated
Schmelzendes Polareis, steigende Meeresspiegel: Immer neue Schreckensmeldungen über die dramatische Entwicklung des Weltklimas durchziehen die Medien. Doch im Fernsehen, in Magazinen und Tageszeitungen häufen sich auch die Wortmeldungen von Skeptikern des Klimawandels. Wissenschaftler vermissen bei ihnen jede Sachkenntnis.

 

Wenn schon falsch, dann richtig « Stefan Niggemeier Annotated
Die Berliner Boulevardzeitung „B.Z.” aus dem Hause Axel Springer fabriziert die besten Gegendarstellungen und Widerrufe weit und breit.