Die Hinrichtung von Duisburg

Heute morgen guckt man beim Frühstück nichtsahnend die Nachrichten im Morgenmagazin und nach der Bombenserie im Irak plötzlich ein Mord in Duisburg. Sechs Italiener (wie man inzwischen weiss) wurden in direkter Nähe des Hauptbahnhof durch gezielte Kopfschüsse erschossen. Nun, ehrlichgesagt hat es meinen Tag nicht umgeworfen, aber irgendwie ist es glaube ich schon etwas anderes, wenn man den Tatort kennt. Ich bin schon öfter auf dem Weg von der Uni dort vorbeigekommen und dann sieht man solche Nachrichten wahrscheinlich noch anders, als wenn es irgendwo in Bayern, Hessen oder wer weiss wo passiert wäre, wo man keinen Kontakt zu der Stadt hat. Und darum musste das jetzt auch als kurze Meldung hier rein :)

Back To Top