Chronologie einer Kernschmelze

Die Wolke hat Hamburg erreicht. Die Hansestadt bietet ein gespenstisches Bild: Die Straßen sind mit Fahrzeugen verstopft, aber es sind keine Passanten zu sehen. Die Supermärkte sind nach Hamsterkäufen fast leer. Die Polizei hat Anweisungen bekommen, Plünderungen zu verhindern. Fast alle Geschäfte sind jetzt geschlossen.

So könnte es fünf Stunden nach einem kleinen Störfall des AKW Brunsbüttel in Deutschland aussehen. Technology Review hat den zugegeben nicht sehr wahrscheinlichen Fall eines GAUs im AKW Brunsbüttel nachgezeichnet – empfehlenswert zu lesen, denn trotz aller Unwahrscheinlichkeiten gab es dort ja schon Störfälle und passieren könnte es dennoch – vom ungelösten Atommüllproblem will ich erst gar nicht anfangen…

Back To Top