Neues Aussehen

Die letzten Tage war es so ruhig im Blog, dass ich schon gefragt wurde, ob alles in Ordnung sei. Nun, der Urlaub geht zwar zu Ende, aber sonst geht’s mir gut ­čÖé Der Grund f├╝r weniger Zeit lag darin, dass ich ein neues Blog Template haben wollte. Das alte gefiel mir nicht wirklich und war f├╝r mich etwas zuviel Text auf zuwenig Platz, darum jetzt etwas aufger├Ąumter. Noch gibt es einige wenige Probleme, die ich eigentlich versucht hatte mit meinem Sandkasten zu beseitigen, aber ganz so einfach wollte es nicht. Neben der grundlegenden Optik gibt es aber noch weitere ├änderungen.

So habe ich mit Hilfe dieses Artikels getrennte Widgets (Navigationsleisten) f├╝r den einzelnen Artikel und ├╝brige Seiten im Blog eingerichtet. Auf der Startseite finden sich wie ├╝blich direkt die Kategorien, Links, Flickr Bilder und mehr. Auf der Einzelseite hingegen findet man ├Ąhnliche Artikel und Social Bookmark Services nun direkt links. Dazu die neusten Artikel aus dem Blog.

Dennoch gibt es einige Baustellen mit der Tagwolke auf der Startseite, den verbundenen Tags, einem ├╝berarbeiteten Blogroll und den ein oder andere Kleinigkeiten. Dennoch gibt es ab morgen wieder mehr Politik in meinem politischen Blog ­čśë Und den Rest mache ich dann eher nebenbei, wobei ich beim Link Indicator Plugin das ziemlich nervige Problem habe, dass es auf der Seite des Herstellers funktioniert, beim Internet Explorer auch, aber nicht bei Opera, dem Firefox oder Flock – Tipps welcome ­čÖé

Bei Kommentaren wird nun zwischen Trackbacks und Kommentaren getrennt, um es zu erm├Âglichen schneller einem Diskussionsfluss zu folgen. Auch gibts Bildchen zu den Kommentaren, wenn man mit der angegebenen Emailadresse bei Gravatar registriert ist. Wer dies noch nicht ist, kann dies im ├╝brigen gleich auch beim Kommentieren werden – einfach die Checkbox darunter anklicken, Passwort eingeben und schon gibt es eine Email mit den Zugangsdaten.

Und vielleicht w├Ąre jetzt gleich ein guter Anlass, denn mich w├╝rde nat├╝rlich deine Meinung interessieren: Lass mich wissen, was dir am neuen Theme gef├Ąllt – oder eben nicht. Was war am alten besser? Was w├╝rdest du anders machen, anders w├╝nschen? Oder hast du noch Fehler (nein, keine Rechtschreibfehler! ­čśÇ ) gefunden? Hier gleich als Kommentar loswerden…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>